Baby-G oder G-Shock

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo ich habe selber die baby-g ich stand auch zwischen der entscheidung baby-g o. g-shock ehrlich gesagt war mir die g-shock zu groß und zu klobig sie ist auch etwas teurer wir nehmen 2 bsps: die baby-g BG-169R-1ER und die g-shock GW-9200-1ER

Die g-shock hat diese ausstattung :Besondere Merkmale: Funk, Solar,Stoppuhr,Höhenmesser,Alarm,Barometer,Thermometer
Gehäusedurchmesser:48.90 Millimeter Höhe des Gehäuses: 15.90 Millimeter Gewicht: 60 Gramm Die baby-g diese: Gehäusedurchmesser: 43 Millimeter Höhe des Gehäuses: 15 Millimeter Kalenderfunktion: Tag - Datum - Monat - Jahr Besondere Merkmale: Stoppuhr, Alarm, Beleuchtung Gewicht: 43g

Der rest ist gleich!

Fazit: Wenn du eine gute uhr die wenig schnick schnack usw die leicht ist etwas kleiner ist dann nimm die baby-g Wenn du aber eine uhr die viel schnick schnack hat (wofür braucht man einen höhenmesser oder ein Barometer bzw. Thermometer an einer uhr) Ich würde mich für die baby-g entscheiden da dies meiner Meinung nach die einfachere uhr ist die leicht und kompakt ist. Aber die entscheidung fällt letzdenendes auf dich!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die BabyG ist die Damenreihe der G-Shock Serie. Sie sind kleiner und etwas mehr Ladylike. Wenn du also kleine Handgelenke hast oder eine Frau/Mädchen bist, nimm die BabyG. Für Männer gibt es die G-Shock Reihe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?