Baby Ente retten-was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt zu dieser Jahreszeit ganz sicher keine Enten Küken.

Und sie wird wissen was sie tut.

Was glaubst du was all die anderen wilden Enten und Tiere tun?

Lass sie in Frieden.

Sie braucht deine Hilfe vermutlich nicht und sie einzufangen wäre Stress und es gibt keinen Grund dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entenküken (die es zu dieser Jahreszeit kaum noch geben wird!) kommen vom ersten Lebenstag an so ziemlich alleine klar wenn es sein muss. Lass sie also bloß in Ruhe. Es wird vermutlich eher eine kleine Entenart sein, die notfalls wegfliegen kann.

Wenn das wirklich irgend ein Küken ist, das noch nicht fliegen kann, muss das jemand ausgesetzt haben (Haustier). Dann fang es ein und bring es zum Tierheim.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende dich vor Ort mal an einen Vogelschutzverein oder an eine Wildtierauffangstation - die wissen genau, was zu tun ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fangt sie ein und bringt sie zum Tierheim.

Die haben damit Erfahrung, auch mit der Auswilderung später.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und der Fuchs soll verhungern?

Lass Wildtiere bitte Wildtiere bleiben und misch dich nicht ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens darfst du gesetzlich gar kein Wildtier halten, zweitens ist es nicht Artgerecht.

Wenn ihr wirklich helfen wollt, dann lasst das Menschen machen, die sich auskennen. Das heißt: Tierheim, Tierschutzverein oder Wildtierauffangstadion kontaktieren. Eine Ente braucht andere Enten um glücklich zu sein.

 

...außerdem.... jetzt zu dieser Zeit gibt es keine Baby Enten mehr o_O .. bist du dir sicher, du weiß was für eine Tierart das ist?


 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde der Natur einfach ihren Lauf lassen und sie nicht aufnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?