Baby auf Bauch in den Kinderwagen legen, gut?

9 Antworten

Ich würde sagen dass das ganz auf das Alter des Babys ankommt und ob das unter Aufsicht passiert oder nicht. Ich kenne aber auch Vorrichtungen für die Kinderwagen, bei denen das extra so gestaltet ist, das die Kinder auch auf dem Bauch liegen und besser sehen können. Dafür sollten die Kinder aber mindestens 4 Monate oder älter sein.

Gibt halt Vor- und Nachteile.. früher war es gut, wenn man das Baby auf den Bauch legt (bei Erbrechen etc fließt es gut ab) heute ist es verpöhnt aufgrund der Annahme das der plötzliche Kindstot begünstigt wird. 

In einem Kinderwagen ist es sicher ok, da das Kind einem ja vor der Nase liegt und man es gut sehen kann. 

Wenn Kids nur auf dem Rücken liegen, verformt sich gern mal der Kopf.. 

Mein Sohn haben wir auch immer wieder auf den Bauch zum schlafen gelegt. Nicht nur, aber oft. Ansonst hatte er oft nicht geschlafen. Seit er sich selbst drehen kann schläft er von alleine mal auf der Seite, mal aufm Bauch, mal aufm Rücken. 

Im Kinderwagen haben wir ihn jedoch nie auf den Bauch gelegt, aber das nur, weil es bei unserem nicht möglich gewesen wäre. 

Meine Nichte allerdings hat auch im Kinderwagen gelegentlich auf den Bauch geschlafen.  

Was möchtest Du wissen?