BABy Angst/ es ist immer da?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi. :)

Ich finde daran ebenfalls nichts verwerflich. Ich wollte auch nie Kinder und mag auch keine. (trotzdem habe ich jetzt eine tochter. :D ich liebe sie, aber andere Kinder sind immer noch uninteressant und nervig^^)

Ich brauche viel Zeit für mich und die habe ich mit Kind leider nicht mehr. Zudem bin ich zu schnell mit meinem Freund zusammen gezogen, wegen des kindes. Aber ich schweife ab.^^

Sprich in Ruhe mit deiner Frau über deine Wünsche und Meinungen. Sei ehrlich, denn sonst lässt du dich vllt dazu hinreißen und im Endeffekt stellt es sich als Fehler für dich heraus. Vielleicht findest du den Gedanken an ein Kind ja nach längerer Überlegung gut und ihr probiert schwanger zu werden.

Auf jeden Fall wünsche ich euch beiden viel Glück, mit dem, was ihr tun werdet und weiter Viel Glück für eure Zukunft. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi.

Deine Frau möchte  auch kein Kind ? Ich finde das jeder für sich entscheiden sollte ob er Kinder möchte oder nicht. Ich persönlich kann mir ein Leben ohne meine Mäuse nicht mehr vorstellen . Natürlich muss man auf vieles verzichten, aber es lohnt sich. An manchen Tagen würde ich alles dafür geben so einen Tagesablauf wie du zu haben 😊 Aber das ist schnell vorbei.

Wenn ihr beide keine Kinder wollt genießt eure Zweisamkeit und lebt euer Leben so wie ihr es wollt. Wenn deine Freundin allerdings irgendwann ein Baby möchte du aber garnicht musst du mit offenen Karten spielen und ihr das sagen.

Ich hoffe ihr findet den richtigen Weg!!! 

Alles gute 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach ist es jedem seine Sache;ob man Kinder möchte oder nicht.Ich finde es nur traurig, das viele die Kinderlos geblieben sind, es im Alter bereuen. Denn die Menschen ohne Kinder haben im Alter oft niemanden der sich um sie kümmert. Ich kann mich noch gut an eine Situation erinnern,als meine Tochter 2 Jahre alt war.Auf dem Weg zum Spielplatz begegnete uns eine ältere Dame.Sie erzählte mir,das es ein riesengrosser Fehler gewesen wäre keine Kinder zu bekommen. Auf meine Frage weshalb sie es nun als Fehler sehe antworte sie mir: Seit dem Tod von meinem Mann bin ich ganz alleine.Ausserdem meinte die Dame,das sie so gerne doch gewusst hätte,wie es ist wenn man als Mama geliebt wird. Also ,damit will ich sagen,das man es auch bereuen kann keine Kinder bekommen zu haben. Mir hat die Dame sehr leid getan. Denn mit Kindern und später Enkelkindern hat man immer Leben um sich herum. Mir persönlich wäre es viel zu öde ohne Kinder. Ich würde meine 19 jährige Tochter und meinen 14 jährigen Sohn nicht missen wollen. Die beiden sind das beste was mir je passiert ist. Und mein Mann und Ich sind auch mit Kinder glücklich. Ein Dasein als später gelangweiltes Paar wäre nicht unser Ding gewesen. Natürlich ist es auch vollkommen in Ordnung ,wenn ein Paar lieber Kinderlos bleiben möchte. Dies ist eine Entscheidung ,die jedes Paar für sich treffen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du und deine Freundin keine Kinder möchtet, ist es normal und ok.Es sollen auch nur die Leute Kinder bekommen, die auch wirklich welche wollen.Aber will sie wirklich auch keine ? Warum ist sie eigentlich Hausfrau, und bedient dich von vorne bis hinten, mir kommt der Gedanke, sie ist ein "Thaihaserl" stimmts, oder hab ich recht !? Die dich vieleicht liebt, aber doch zuhause schon eigene Kinder hat, und dich nur so verwöhnt, weil sie ihre Familie daheim unterstützen und ein besseres Leben ermöglichen will ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lennysta
01.03.2017, 23:30

Meine Freundin ist halb deutsch halb Griechin. Und sie geht nicht arbeiten weil, sie nicht möchte und ich es auch nicht möchte

0

Was soll daran denn verwerflich sein? Für die einen sind Kinder alles und für andere eben gar nicht. So wie es für dich gut ist genau so ist es okay :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lennysta
01.03.2017, 20:00

Vielen Dank das gibt mit Mut :)

1

Wer definiert schon, was normal ist. Ich könnte mir auch nicht vorstellen nur Hausfrau zu sein, selbst mit ein paar Nullen mehr auf meinem Konto nicht. Wenn du dein schlechtes Gewissen beruhigen willst, spendet die gekauften Babysachen oder engagiert euch in der Jugendarbeit eines Vereins. 

 Wenn deine Freundin Kinder will und du immer noch nicht, müßt ihr eure Beziehung klären. Du wärst nicht der Erste, der aus diesem Grund verlassen wird. Seid ihr euch einig, dass in eure Beziehung keine Kinder passen, auch gut, es ist eure Entscheidung. 

Eine Freundin von mir, die keine Kinder bekommen konnte, steht heute vor dem Problem, dass niemand eine Betreuungsvollmacht für sie übernehmen will bzw. kann. Es ist kein Argument für ein Kind, denn sowas ist nicht der richtige Denkansatz. Ist nur einfach zum auch darüber nachdenken. Welchen Weg das Leben dir noch schreibt, wer weiß. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das eine tolle Sache. Du hast es gut. Du bist doch so glücklich. Mach dir das nicht mit einem Baby kaputt. Ist erstmal die Göre da, gibt es viel weniger Sex, sie ist total gestresst, du wirst dir nach der Arbeit manchmal eine Dose aufmachen müssen und deine Freundin wird fett und unansehnlich. Wieso kauft ihr Babysachen? Wahrscheinlich will deine Freundin ein Baby. Kauft euch lieber noch einen Hund.

 Wenn du dich auf ein Baby einlässt, wirst du da sitzen mit dem heulenden Bündel und wirst dich an die schönen Zeiten zurückerinnern. Kleiner Tipp: Lass dich sterilisieren! Frauen können bei dem Thema ziemlich hinterlistig sein. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fairy21
01.03.2017, 20:17

Geht's noch, was ist das für ein abfälliges Gerede/Geschreibe?

Wenn du keine Kinder möchtest, ok deine Sache, aber so eine abfällige Äußerung geht gar nicht. 

Da kann man nur hoffen,  du deinen eigenen Rat befolgt hast und dich selbst hadt sterilisieren lassen. 

Hoffe du hast keine Nachkommen, die würden einem ja echt leid tun, bei so einem Vater. 

2
Kommentar von lennysta
01.03.2017, 21:33

😳😳😳😳

0

Was möchtest Du wissen?