"Baby Alien" aus Mexiko 2007

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das war kein Alienbaby. es war nur eine kleine Affenart. es wäre auch mehr als unlogisch und unrealistisch wenn Aliens die hunderte oder tausende von Lichtjahren durch den Weltraum fliegen können und uns dann auch technisch und geistig haushoch überlegen sind in irgendwelche einfachenTierfallen tappen oder ihren Nachwuchs hinein tappen lassen. diese Vorstellung oder Annahme ist mehr als absurd.

Es wurde befreit und lief kurze Zeit später in eine Mäusefalle.

Nein es ist kein Alien und es ist noch nie irgendwas dergleichen hier auf unserem Planeten gelandet... die einzigen Aliens die sich bisher hier haben blicken lassen, waren sauerstoffproduzierende Baktieren, die in nem Tropfen Wasser - der in einem Meteoriten eingeschlossen war - hier gelandet sind.

Und woher möchtest Du das bitte wissen? Bist Du ein Wissenschaftler und hast das Ding an Ort und Stelle untersucht? Genauso wie die sauerstoffproduzierenden Bakterien in den Wassertropfen? Ich versteh solche Leute wie Dich einfach nicht, die sich so dermaßen stur gegenüber solche Themen verschließen. Wie kann man nur so ignorant sein, oder sind Dir mit der Zeit Scheuklappen gewachsen? Tut mir leid, aber eigentlich sollte es Dir leid tun, weil ich mir jetzt extra wegen deinem stupiden Kommentar ein Profil angelegt habe, um meinen Senf auch noch dazu geben zu können. Auch wenn das mittlerweile über ein Jahr her ist, hoffe ich, dass Du das noch liest und mir sagst, was es Deiner Meinung nach gewesen ist? Ein Totenkopfaffe? 'Ne Mischung aus 'nem Totenkopfaffen und 'ner Katze? Oder vielleicht doch ein Kobold? Für mich alles genauso unwahrscheinlich wie die Alientheorie. 

0

In Südamerika kann man Kinder für 80 € kaufen die sind sogar billiger als in Bulgarien da wollen die ein I PHone haben

Was möchtest Du wissen?