Baby abtreiben?

Das Ergebnis basiert auf 66 Abstimmungen

Nein 68%
Ja 15%
Vielleicht 9%
Keine Ahnung 7%

37 Antworten

Vielleicht

es kommt immer auf die umstände an.ich hatte den fall, dass ich mir ein kind gewünscht habe, dann schwanger wurde, obwohl wir erst 9monate zusammen waren und ich mich letztendlich doch für eine abtreibung entschieden habe, weil mein kind nicht finanziell abgesichert gewesen wäre, denn ein kind kann nicht nur von luft und liebe leben. es war die richtige entscheidung. die beziehung ging schnell berg ab.

Nein

na und dann hat man ebend keinen vater fürs kind!? ich bin auch ohne vater groß geworden. und ich war 17 als ich meinen ersten sohn bekommen habe und hatte meine ausbildung noch nicht fertig. das ist kein grund für eine abtreibung. lieber das kind in die welt setzen und es zur adoption freigeben anstelle sich ein leben lang den vorwurf zu machen man hätte sein baby getötet. Ich habe bei meinem 2tem sohn auch über abtreibung nachgedacht weil ich von allen seiten unter druck gesetzt wurde. UND ICH HABE ES NICHT GETAN :) jetzt ist mein kleiner schatz 2 geworden und verschönert mir jeden tag das leben aufs neue. Ich mache mir sogar heute noch vorwürfe das ich überhaupt über eine abtreibung nachgedacht habe. lieber dem kind die chance geben geliebt zu werden und glücklich zu sein als es am grabe besuchen zu müssen !

Nein

Niemals! Ich habe einmal, ich war so um die 18, einen Film über eine Abtreibung gesehen. Das Baby wurde beim Absaugen in lauter kleine Fetzen gerissen. Da war ich wirklich schockiert fürs Leben und habe mir geschworen, dass egal, was kommt, ich niemals sowas machen lassen würde.

ja butz, sowas sollte jeder mal gesehen haben!

0

DH butz!

0

Würdet ihr für eine Beziehung...?

euer Hobby aufgeben? Z.B der Partner sagt euch das ihr damit aufhören müsst,

wie würdet ihr antworten?

...zur Frage

Wie lange braucht ihr um eine Bewerbung zu schreiben?

Ihr seid mit der Ausbildung fertig und müsst nun eine Bewerbung schreiben. Wie lange braucht ihr? Oder wie lange braucht man da so? Ist es sehr zeitaufwendig?

...zur Frage

Schwanger mit 19! Abtreibung oder behalten?

Hallo! Ich habe vor kurzem erfahren das ich schwanger bin. Allerdings bin ich erst 19 Jahre alt. Ich wollte in zwei Monaten mein Fernstudium beginnen, doch das kann ich mit einem Kind erst einmal vergessen! Meine Eltern stehen hinter mir und helfen mir seelisch, sowie finanziell. Auch mein Freund ist auf meiner Seite. Allerdings weiß ich nicht wie das ist wenn man mit 19 bereits eine so große Verantwortung trägt! Keine Freiheit mehr, kein Studium, keine Ausbildung und ich habe auch keine Ahnung wie es weiter gehen soll, wenn das Baby da ist. Wie ich es auf die Dauer finanzieren und ihm etwas bieten kann, oder auch mir und meinem Freund mal etwas schönes gönnen könnte. Mein Partner macht seine Ausbildung fertig, er ist dann Hotelfachmann. Wir wohnen in einem Haus ohne Miete, dennoch mache ich mir viele Gedanken. Was wird auf mich zukommen? Ich bin überfordert mit diesem Gedanken und auch wenn ich abtreiben sollte, wie komme ich seelisch damit zurecht. Was ist eure Meinung? Liebe Grüße!

...zur Frage

Was würdet ihr tun wenn ihr kurz vorm ertrinken wärt?

Stellt euch vor ihr fällt vom Boot und keiner merkt es ihr seid alleine aufm riesigen meer nirgendwo Land in sicht was würdet ihr tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?