Baby zu dick 3 verschiedenen Meinungen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast doch das U-Heft. Schau mal in die Percentile. Da gibt es einen ziemlich großen Spielraum. 

Mach dich vor allem nicht verrückt. Manchmal sprengen die Kids die Vorgabe, manchmal passt es auch. Achte auf die Ernährung deines Kindes. Er wird ja sicher nichts Süßes oä bekommen. Also Ruhe bewahren, gesund ernähren. In dem Alter verändern sie sich rasant.

Wenn ein Baby keine Krankheiten hat (hätte der Arzt ja festgestellt) und normal trinkt, also gestillt wird, kann es nciht zu dick sein. Zu dick werden Babys in dem ALter nur, wenn sie krank sind oder falsch gefüttert werden. Also zu dicke oder zu viel Pre oder sogar Einer-Milch.

Also im Rahmen finde ich das auch nicht. 

Warum fütterst du das Kind so übermässig?

blubblub1912 22.01.2017, 22:57

Es wird normal gefüttert max 6 flaschen

0
Pfaffenhofener 23.01.2017, 06:54
@blubblub1912

Das ist das Problem. Also nicht die 6 Flaschen an sich, sondern daß du denkst, jemand könnte auch nur ansatzweise etwas mit der Angabe anfangen.

Also bitte mal konkret : welches Milchpulver und wieviel davon. Und bitte ehrliche Angaben, sonst bringt das nichts.

2
Goodnight 23.01.2017, 11:07
@blubblub1912

Das ist schon einmal eine Flasche zu viel. Nur klein geborene Babies brauchen 6 Flaschen. 

Du merkst doch, dass dein Kind zu dick ist, reduziere die Menge oder nimm Pre Nahrung.

0

Wie wird das Kind ernährt? 

Was möchtest Du wissen?