Baby - geht die verstopfte Pore von alleine wieder weg?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie sieht das denn genau aus? Wie ein Grießkorn oder eher wie ein Mitesser( schwarzer Punkt)? Mein Sohn hatte so einen Grießkorn ( weißer Kern) auf der linkgen Wange gehabt. Da ich selber nie dran pfuschen wollte bin ich zu meiner Kinderärztin hin und sie überwies mich an einen Hautarzt. Das war allerdings ein Spinner, der auch keinen guten Ruf hat. Er wollte meinem Kleinen das " Ding" so ohne Narkose raus schneiden. Er sagte nur, das wird mit einer Salbe betäubt und ich müsste den Kleinen nur richtig derb festhalten! Neee, ohne mich. War dann in einer Kinderklinik in Erfurt und sie haben das Grießkorn raus operiert. Der Arzt sagte, das von außen das Grießkorn nicht groß aussah, aber unter der Haut war es so groß wie eine Erbse. Gegen diesen anderen Arzt hab ich allerdings Beschwerde eingereicht, aber ohne Erfolg. Also ich würde das dem Kinderarzt zeigen und einen Spezialisten aufsuchen! Bloss nicht selber dran rum schnibbeln!

Hallo, danke für deine Antwort. Es ist eher schwärzlich/gräulich. Weiß ist es nicht.

0
@Wurmeli

Dann fahre doch am besten zu einem Hautarzt, der kann dir bestimmt weiterhelfen! Aber bitte nicht selber dran rum " schnippeln"

0

Was möchtest Du wissen?