BAB wurde trotz abmeldung überwiesen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ging mir auch mal so...behalten darfst du es eigentlich nicht! ich habe denen geschrieben das ich es guten gewissens für meine mobilität ( auto) ausgegeben hab...kam nichts mehr...ne garantie geb ich dir aber nicht ;-)

Hallo,

oft werden Zahlungen einige Tage vor dem Zahlungstermin bereits eingeleitet und lassen sich danach nicht mehr stoppen. Je mehr Zahlungen es zum gleichen Termin gibt, umso länger ist die Vorlaufzeit.

Meines Erachtens gibt es zwei Möglichkeiten:

- bei der Arbeitsagentur anrufen und auf den Geldeingang trotz Abmeldung hinweisen.

- Geld aufs Sparbuch überweisen und auf den Rückforderungsbrief in einigen Wochen (evtl. Monaten) warten. Die Überzahlung wird bei der Abeitsagentur früher (oder vielleicht) später auffallen.

Gruß

RHW

Ich würde es an deiner Stelle nicht ausgeben, die holen sich das zurück, und wenn es ausgegeben ist, schicken sie dir den Gerichtsvollzieher auf den Hals ...

In dem Fall geht es leider nicht drum, ob es dein Fehler ist oder der eines Anderen, sondern darum, das du weisst, das es dir nicht zusteht. Gibst du es trotzdem aus, legt man dir das negativ aus. Sorry, ist leider so.

Wer kommt für die Miete auf?

Hallo liebe GF'Ler,

und zwar bin ich vor einigen Monaten nach Krefeld gezogen um dort eine Ausbildung zu finden, was ich auch geschafft habe. :-) ich habe in dem Zeitraum Hartz 4 bekommen und das Jobcenter hat auch meine Miete gezahlt. Jetzt habe ich zum 1.8 die Ausbildung, BAB habe ich bereits beantragt nur kam noch keine Antwort. (War alles ziemlich kurzfristig). In meinem letzten Änderungsbescheid stand der Zeitraum von April 2015 - Juli 2015 drin und folgendes "die Leistungen werden wegen der Aufnahme der Aufnahme der Ausbildung ab dem 1.8.2015 begrenzt, da Sie durch die Möglichkeit der Förderung durch BAB ausgeschlossen von AlG 2 sind".. Kurze Zeit darauf kam noch ein Brief mit "Ablauf ihres Bewilligungszeitraums" wo nochmal steht, dass diese Leistungen mit dem Bescheid vom 12.03.2015 bis einschließlich 31.07.2015 bewilligt worden und wenn ich halt Verlängern will muss ich alles ausfüllen. Was ich aber nicht mache Aufgrund der Ausbildung. Meine Frage nur, an wen kann ich mich wenden für die Miete für den Monat August? Mein Vermieter bekam nämlich immer spätestens am 3ten des Monats die Miete vom Jobcenter und jetzt im August bekomme ich meinen Lohn erst am Ende und wenn sich die Leute vom BAB melden, würden die ja auch erst am Ende des Monats überweisen. Also die Arge zahlt die Miete jedenfalls nicht, da die Übernahmekosten nur bis Juli 2015 liefen. Ich bin jetzt ziemlich ratlos und das ist alles so kurzfristig, hab beim googlen nichts gefunden. Vielleicht hatte jemand schon mal das selbe Problem oder kennt sich da aus. Wäre euch sehr dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?