BAB und bezahlte Überstunden

3 Antworten

Der Auszubildende ist grundsätzlich nicht verpflichtet, Überstunden zu leisten. Die tägliche Ausbildungszeit ist vertraglich genau geregelt und kann daher nicht einseitig durch den Arbeitgeber geändert werden. Der Arbeitgeber kann Überstunden kraft seines Weisungsrechtes ebenso wenig anordnen wie der Auszubildende wirksam einseitig mehr Ausbildungsvergütung verlangen kann. Eine Pflicht zur Leistung von Überstunden besteht vielmehr nur, wenn dies im Tarifvertrag, in einer Betriebsvereinbarung oder im Ausbildungsvertrag ausdrücklich geregelt ist. http://www.duesseldorf.ihk.de/Ausbildung_Lehrstellen_Pruefungen/ausbildung/Ausbildung_von_A-Z/1702802/Ueberstunden.html

Danke für die Auskunft. Ich mache die Überstunden allerdings gerne und freiwillig. Die Bezahlung/Verpfluchtung erfolgt auch über einen kündbaren Nebenvertrag. Ist also nicht Bestandteil der Ausbildung :)

0

Trage es bei sonstigen Einkünften ein und nimm einen monatlichen Durchschnittswert.

Du gibst deinen Monatslohn an. Ab und zu darf man auch bei BAB mehr verdienen.

Ab und zu wäre in meinem Fall aber jeden Monat und das mindestens nos zum Ende des Jahres. So etwas kann ich doch nicht unerwähnt lassen, oder?

0
@Jebe185

Du kannst dann deinen Lohn entsprechend angeben. Wenn es nuir ab und zu wäre, wäre es unerheblich, solange es unter 400 E bleibt

0

Was tun, wenn mein Arbeitgeber bei mir an jeder Ecke sparen möchte?

Hallo Leser!

Ich hab folgende Situation (Problem):

Ich hab im Sommer 2017 ein 3 monatiges Praktikum in einer Baufirma (als Bürokraft) angefangen, und ich wurde danach auch als Werkstudent eingestellt (15 Stunde die Woche à 10,00 Euro/Stunde)

Für den Dezember gibt es ja (so wie ich informiert wurde) die 3 Tage pflicht-Urlaub die man beantragen muss am ende des Jahres. Diese waren auch in meiner Entgeltberechnung für den Dezember als bezahlten Urlaub (Urlaubsentgelt) angesehen.
Ein Monat später (Entgeltberechnung für Januar) habe ich eine Korrektur-Berechnung für Dezember erhalten wo mir dieser Urlaubsentgelt entnommen wurde. Mein Arbeitgeber hat es nachträglich veranlasst weil er (anscheinend) nicht vorhatte mir Urlaubsentgelt zu geben da ich nur ein Werkstudent sei. Er hat es aber auch nicht vorab mit mir kommuniziert. Ich fühlte mich da in dem Moment auch etwas 'verars*t'.

Jetzt ist das nächste Spektakel passiert.

Ich wurde im März 2 Wochen lang von meinem Arzt Arbeitsunfähig geschrieben, hab auch meine Arbeitsunfähigkeit vorgelegt und die wurden auch bei der Entgeltberechnung für April als 'Lohnfortzahlung' geltend gemacht (soweit ich weiß ist dies ja Pflicht für den Arbeitgeber)
Ein Monat später (Entgeltberechnung für April) ist mir aufgefallen dass einfach 30 Stunden die ich geleistet habe fehlen. Mein Arbeitgeber meinte daraufhin dass es 'ein ausgleich' sein sollte für meine kranken 2 Wochen im März da er diese (anscheinend) auch nicht bezahlen wollte weil ich ja nur ein Werkstudent sei. Somit habe ich für den April nur 250 Euro Brutto bekommen was nicht einmal mein Bedarf deckt anstellte von den 550 Euro die mir eigentlich zustehen würde.

Wie geht man hier am besten vor ?

...zur Frage

Gehaltsabrechnung , Stundenanzahl und Überstunden.

Hallo zusammen,

hab da mal eine Frage.

Im Monat November hat ein Bekannter folgendes Gehalt bekommen.

Stundenlohn 190,25 Stunden a. Stundenlohn Überstunden 96,25 Stunden a. Stundenlohn 125%

Wenn ich mir einen Monat wie den November anschaue hat er bei einer 40 Stundenwoche eine Stundenanzahl von 160 Stunden.

Woher kommen die normal bezahlten 190,25 Stunden.

Kann mir da jemand helfen ? Ich seh das halt so, wenn er die vollen Stunden in diesem Monat arbeitet kommt er auf 160 Stunden, alles was darüber ist sind Überstunden. Oder denke ich da falsch!

Lieben Dank HoMa

...zur Frage

Im Morgenurin keine Leukozyten- tagsüber jedoch Leukozyten im Urin, Wie kann das sein?

Bin derzeit in der 22.Ssw. Habe immer ein Druck auf die Scheide und Brennen nach dem Austreten. Beim Morgenurin wird nichts abgezeigt , jedoch im Laufe des Tages zeigt es Leukozyten an. Wie kann das sein? Hatte schon vor einem Monat eine Blasenentzündung mit Behandlung von Antibiotika. Abstrich und Anzüchten ohne Ergebnis.Kann es auch vom Magen kommen? Habe derzeit etwas Magenprobleme.

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Bab

...zur Frage

Frage zur Berufsausbildungsbeihilfe (BAB), Wird BAB auch rückwirkend für den ersten Monat der Ausbildung (August) gezahlt?

Hallo,

ich beginne am 1. August 2015 eine Ausbildung und werde hierfür Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) beantragen. Den Antrag werde ich in etwa Mitte Juni komplett abgeben und ich habe jetzt eine Frage:

Mir entstehen ja direkt im ersten Monat (August) wie gewohnt Kosten (Miete, Lebensmittel, Busfahrkarte für Fahrten zur Ausbildungsstätte usw. usw.) Das ich das Geld für den Monat September bekomme ist mir klar, aber bekomme ich auch direkt als Nachzahlung das Geld für den Monat August auch noch? Ich habe ja zu Beginn des Monats August auch überhaupt kein Einkommen, weil die Ausbildungsvergütung kriege ich ja erst Ende August.

Ich hoffe, meine Frage ist verständlich und mir kann jemand helfen, der wirklich (!) Ahnung davon hat. Ich verteile auch DHs und den Stern.

Vielen Dank :)

...zur Frage

Eigene Wohnung/BAB

Also ich bin 18 Jahre alt und habe am 1.8.14 meine Ausbildung zum Kaufmann im EH angefangen und wohne derzeit noch bei meiner Mutter zu Hause, will aber auf Grund von familiären Problemen zu Hause ausziehen - sprich in eine eigene Wohnung. Das Problem ist jedoch das ich mit 300€/Monat nicht weit komme und wollte halt fragen wie das alles funktioniert mit dem BAB beantragen, habe jetzt auch in 2 Tagen einen Termin beim Jugendamt um den meine Probleme zu schildern warum es das beste wäre auszuziehen und wollte halt noch gerne wissen was es noch für Voraussetzungen gäbe die ich erfüllen müsste um BAB beantragen zu können?

...zur Frage

Berufsvorbereitung und Kindergeld beantragen?

Bin in einer Berufsvorbereitungs Maßnahme kann ich Kindergeld beantragen meine Eltern beziehen derzeit kein Kindergeld bin 18 wohne noch bei denen uns wie sieht es mit BAB aus ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?