Bab nachzahlung

3 Antworten

Ab dem Datum wo du alles abgegeben hast denn du wurdest wahrscheinlich ja vorher mit Fristen darauf hingewiesen was du noch alles abgeben sollst,oder? Du hats bei den Anträgen eine Mitwirkungspflicht, der bist du anscheinend nicht nachgekommen.

ja ich habe mich an fristen nicht gehalten.. also d.h ich bekomme bab am 1.8 wo ich mit mein lehre angefangen und 1 bab beanttragt habe . wie viel bekommt ungefähr so.?

0
@ramazan1989

Nein du bekommst das Geld erst ab das wo du ihn NEU beantragt hast, der andere wurde ja bereits abgelehnt .Bzw was steht in der Ablehnung?

0

stimmt nicht ganz du bekommst das bab ab dem dadutm wo du den 1. antrag geholt hast nach gezahlt hab schon 2-mal bab bekommen weiß es deshalb^^ also ab 1.8.2011

Zur Berechnung von BAB / Hilfen jeder ARt bei den behörden gilt der Antragseingang als Maß. Hast du einen Antrag auf XYZ Beihilfe z.b. am 20. Februar abgegeben, dir fehlen aber Unterlagen die du meinetwegen erst am 21. März abgibst so ist der Zahlungsbegin trotzdem der 20. Februrar. Sieht die Beihilfe eine monatliche Auszahlung vor, also für einen kompletten Monat dann würde dir also der Monat Februrar auch komplett bezahlt werden, ist es aber eine Hilfe mit Tagessatz dann würde wirklich nur vom 20. Februar an ausgezahlt.

Das ist im Prinzip bei allen behördlichen Anträgen gleich. Zu deinem Fall:

Aus deinen Text erkenne ich das du mehrere Anträge gestellt hast von denen aber welche abgelehnt wurden wegen fehlenden Unterlagen? In den Fall hast du kaum Chancen für diese Zeiträume noch etwas zu kriegen, du wirst vermutlich einen Neuantrage gestellt haben und da zählt dann wieder der Eingangstag bei der Behörde für die Berechnung.

also beim ersten antrag haben paar papiere gefehlt deshalb haben dir mir komplettes bab antrag zürück gesendet damit ich ich alles suzammen füge sammle und soo.. aber dannach habe ich i-wie verloren vor 2 monaten habe ich dann zweitschrift geholt. und komplett abgegen.also da kann man sehen das ich 1.8 antrag gestellt habe ob das zählt? ob ich von 1.8 bis jetz rückzahlung i-wie kriege ? und wie viel?

0

Ausbildung wieder neu beginnen

Hallo an Alle, unser Azubi ist im 1. Lehrjahr zur Medizinischen Fachangestellten u. fehlt nun schon wegen Krankheit durchggehend 3 Monate. Ab nächster Woche fängt sie dann im Wiedereingliederungsverfahren bei uns langsam an zu arbeiten. Die Berufsschule meint, dass es sehr schwierig wird, den gesamten Schulstoff nachzuholen, besonders, da sie auch schon vor diesen 3 Monaten ab und an wegen Krankheit in der Schule gefehlt hat. Nun die Idee meines Chefs: Jetzt evtl. einen Aufhebungsvertrag machen u. unseren Azubi wieder im September neu einstellen, so daß sie wieder die 1. Klasse der Berufsschule besuchen kann bzw. soll. Geht das überhaupt? Was sagt ihr dazu? LG

...zur Frage

Abmahnung weil 80€ in der Kasse fehlten

Hallo :-) Ich habe folgendes Problem und zwar bin ich Azubi im 2. Lehrjahr in einer Bäckerei als Verkäuferin. Vor ein paar Tagen war ich ganz normal arbeiten mit einem anderen Azubi. Ein Kumpel des Chefs (Aushilfe) holte bei Ladenschluss die Kasse. Am nächsten Tag kam der Chef und meinte es haben genau 80€ gefehlt. Der andere Azubi hat mich heute angerufen und meinte wir müssen es zurück zahlen, sonst gibt es eine Abmahnung. Aber wir waren es nicht!!!! Ich weiß nicht was ich tun soll... Vielleicht hilft es weiter das ich schon seit Monaten gemobbt werde. Muss länger arbeiten und dies wird nicht vermerkt. Mir wurde auch der Urlaub gekürzt weil ich im November 18 geworden bin. Bis jetzt hatte ich aber noch nicht so viel Urlaub gehabt... Ich kann einfach nicht mehr... Habe nur bis Morgen Zeit. Aber ich war es nicht und ich will es auch nicht zahlen!! Bitte helft mir. Danke dafür im voraus :-)

...zur Frage

Lehrgeld + Wohngeld + Minijobgehalt? Azubi 1.Lehrjahr was beachten bei einem Minijob mit max 32 h pro Monat?

Was gibt es als Azubi im 1.Lehrjahr zu beachten, wenn man einen Minijob annehmen möchte der mit max 32 h pro Monat angegeben wird?

Steuern, Versicherung, Wohngeld,....

Das Lehrgeld liegt bei ca 675€+125€ Wohngeld im Monat?

Was kommt auf mich zu?

Den Ausbilder frage ich natürlich auch um Erlaubnis.

Zum Wohngeld: In meiner ersten Ausbildung, welche ich fertig abgeschlossenhabe, bin ich bereits einmal in's BAB gefallen. BAB kann man nur für eine Ausbildung beziehen. Zumal ich schon 32. Jahre alt, bin ein Sonderfall und falle somit in's Sozialamt/Wohngeldstelle.

...zur Frage

Friseur-Azubi, BAB wurde aufgrund Wohnsitz bei den Eltern abgelehnt.

**Ich brauche Hilfe & Rat,

Ich bin Friseur- Azubi im 1.Lehrjahr bekomme 200 € monatl. Was vorne & hinten nich reicht da ich knapp 80% an fahrtkosten haben bleiben mir nich mal 50€, BAB WURDE ABGELEHNT! Eine eigene Wohnung kann ich mir nich leisten da auch kein Geld für Möbel,Kaution,geschweige den Miete is...

Ich weis das ich wenn ich eine eigene wohnung hab BAB bekomme, aber man muss ja erstmal geld für das oben genannte haben.

Meine mutter (alleinerzihend,vater verstorben) verdient auch nich zu viel da sie nur nen 40h-Job hat Ich weis einfach nich mehr weiter, da hat man schon ne Ausbildung und man wird doch nich unterstüzt.

Kann mir jemand weiter helfen zwecks ne Alternative zum BAB?**

...zur Frage

Sind Studentenverbindungen wirklich rechtsextrem?

Ein Freund möchte einer Studentenverbindung beitreten, weil er eine Wohnung sucht. Ich habe gehört, dass die alle rechtsextrem sind und mache mir jetzt Sorgen um ihn. Sind die wirklich alle rechtsextrem?

...zur Frage

Chef will Eltern anrufen!

Hallo GFnet Community,

ich bin 16 (fast 17) und Azubi im ersten Lehrjahr (von3). Ich habe die vergangenen Wochen öfter gefehlt (mit gelbem Schein), allerdings ab und zu zu spät im Betrieb abgegeben. Nun will mein Chef meine Mutter anrufen, um nach einer Lösung für meine "Unzuverlässigkeit" zu finden. Das Ding ist, meine Mutter hat auch so schon genug um die Ohren und ich will nicht, dass meine Familie da jetzt involviert wird. Immerhin bin ich doch der Azubi und meine Mutter würde daran nichts ändern können. Außerdem habe ich das Problem mit der Unpünktlichkeit usw. schon selbst in den Griff bekommen.

Wie halte ich meinen Chef von einem Gespräch mit meiner Mutter ab?!?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?