(BAB) Muss ich die Änderung des Gehaltes meiner Eltern angeben (BAB)

2 Antworten

Wenn es nicht gemeldet wird liegt eine strafbare Handlung vor . Erschleichung von öffentlichen Mitteln . Die Netto-Erhöhung wird fast kaum auffallen bei der Neuberechnung.

Natülichmusst du diese Änderung unverzüglich demAmt mitteilen. Das steht auch auf deinem Bescheid, dass du alle Änderungen unverzügl. mitteilen musst.

Bei Ausbildung BAB/Bafög?

Hallo liebe Gemeinde...Ich werde im Oktober diesen Jahres meine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger beginnen. Ich bekomme ausgezahlt ein Gehalt von 680€. Meine Eltern beziehen Hartz4, sobald ich arbeite , wird mein Bedarf gestrichen, sodass ihnen dann um die 400€ fehlen, die ich ihnen dann geben muss, damit sie um die Runden kommen. Jedoch muss ich wegen der Ausbildung in ein Wohnheim ziehen, da der Ausbildungsort 1.5h von Zuhause entfernt liegt..mit den 280€ bekomme ich das alles allerdings nicht gestemmt& meine Eltern haben nicht die Mittel, mich zu unterstützen. Jetzt zu meiner Frage : Kann ich dann BAB oder Bafög beziehen ? Oder eine Art Wohngeld/Sonstiges ?

...zur Frage

DRINGENDE HILFE! Bekomme ich Wohngeld, genug BAföG oder sogar BAB?

Hallo zusammen :),

Ich fange am 1. Oktober diesen Jahres (2014) meine schulische Ausbildung als Ergotherapeut an. Leider ist es eine Privat Schule und kostet monatlich 420 Euro. Das Problem an der Sache ist; Ich könnte die Ausbildung locker bezahlen aber mit wohnen, essen, leben etc. wird das nicht hinhauen!

Kurz zu mir:

  • ich bin 21 Jahre (zu beginn meiner Ausbildung werde ich 22 sein)

  • ich habe bereits eine schulische Ausbildung abgeschlossen als staatl. geprüfter Gymnastiklehrer (hat ebenfalls Geld gekostet aber ich habe kein Bafög etc. beantragt weil ich noch zuhause gewohnt hatte.)

  • ich habe kein Einkommen zur Zeit ( - habe kein Harz V weil ich unter 25 bin und ne Ausbilding hab und deswegen bekomm ich keins = nur in den seltesten Fällen aber dafür muss ich meine Mutter anfragen einen Kostenanschlag zu machen etc. aber ich hab nicht so ein gutes Verhältnis zu ihr und sie ist sehr faul was sowas angeht leider...)

  • Mein Vater wohnt allerdings noch in der selben Stadt wie ich und meine Ausbildung fange ich ebenfalls in der gleichen Stadt an. Aber er kann ebenfalls nicht genug Unterhalt mir zahlen.

  • Ich werde vermutlich meine schulische Ausbildung durch einen Bildungkredit bezahlen der die schulischen Ausbildungkosten deckt (Den Bildungskredit beziehe ich nur sofern ich nicht genug BAföG erhalte um meine Ausbildung und meine Wohnsituation etc. zu sichern = allerdings werde ich dann trotzdem BAföG beziehen wenn ich den Bildungskredit beantrage da ich vermutlich mit NUR mit dem Bildungskredit nicht hinkommen werde - gott sei dank kann man den Bildungskredit und BAföG unabhängig von beidem beziehen. )

SO MEINE FRAGE IST JETZT: bekomme ich genug BAföG, BAB oder Wohngeld? Bei dem Punkt "genug BAföG" ist mir klar das ihr mir das womöglich nicht beantworten könnt wegen dem Einkommen meiner Eltern etc. Aber vielleicht bekomme ich doch Eltern unabhängiges BAföG oder? Und weil BAföG und der Bildungskredit zusammen unabhängig bezogen werden können kann man dann dennoch Wohngeld oder BAB erhalten?

Ich benötige echt dringend Hilfe, weil mir die Ausbildung so unglaublich wichtig ist und ich möchte die Ausbildung angehen. Doch dafür brauche ich Geld. Und joar ... meine Situation habe ich ja schon geschildert und jaaa.... DANKE IM VORAUS für die Unterstützung.

LG Nagashi

...zur Frage

Habe ich Anspruch auf finanzielle Unterstützung wie Wohngeld, BAB oder sonstiges?

Hallo.

Ich bin 21 Jahre alt und mache momentan eine kaufmännische Ausbildung. Ich wohne seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen.
Wir haben uns nun getrennt und ich habe eine kleine 1- zimmerwohnung für 380€ Warmmiete gefunden (was in meiner Stadt schon super billig ist). Ich verdiene in meiner Ausbildung aber nur 500€ netto und bekomme sonst nur noch 192€ Kindergeld. Habe ich Ansprüche auf irgendwelche Zuschüsse als finanzielle Unterstützung?
Ich habe im Monat dann ungefähre Fixkosten von 600€ , das würde ja vorne und hinten nicht reichen.
Ich danke euch für die Hilfe.

...zur Frage

Ausbildung,freund zusammenziehen unterstützung?

Hallo. Ich werde wahrscheinlich mit meinem Freund zusammen ziehen. Er arbeitet fest und ist nicht in der Ausbildung. Ich aber schon. Wir möchten zusammen ziehen stehen mir außer dem Kindergeld noch etwas zu? Bab?
- u.25
-350 netto Ausbildung

...zur Frage

Habe ich Anspruch auf finanzielle Unterstützung, Geld für eine Erstausstattung und für die Kaution?

Hallo an Alle :)
Ich bin 20 Jahre alt und wohne zurzeit noch mit meinem "Freund" in einer kleinen Wohnung. Da ich vergangenes Jahr ausziehen musste bin ich, weil ich es nicht selbst finanzieren konnte mit meinem Freund zusammen gezogen. Wir waren beide Azubis, ich habe jedoch kein eigenes Geld verdient. Meine Hälfte der Miete wurde vom Amt übernommen und ich bekam ein kleines monatliches "Taschengeld" von 50€. Geld für eine Erstausstattung und die Hälfte der Kaution bekam ich auch vom Amt, wobei ich das Geld für die Kaution monatlich zurückzahle. Leider hat sich mittlerweile alles zum negativen gewendet. Ich bin nach über 2 Jahren Beziehung mit meinem Freund zusammen gezogen, unsere Beziehung lief richtig gut. Seit wir zusammen wohnen zeigt er sich sehr aggressiv, er hat mich mehrfach geschlagen, gewürgt und Verprügelt. Er macht vor nichts halt, er ist nicht mehr berechenbar. Ich habe richtig Angst vor ihm. Deshalb hab ich für mich selbst beschlossen dass ich aus der Wohnung raus muss, das ich weg von ihm muss. In einem Monat verdiene ich zumindest etwas Geld ca 700€ ... Meine Frage ist jetzt, wenn ich eine kleine günstige Wohnung (ca. 300€ kalt) finde, habe ich Anspruch auf finanzielle Unterstützung? Gäbe es evtl Zuschüsse zur Miete und wichtig wäre Geld für eine neue Ausstattung bzw Kaution - auch wenn ich das schon einmal in Anspruch genommen habe.
Ich kann nicht länger bei ihm wohnen bleiben nur weil es finanziell nicht anders geht. Ich habe zu große Angst dass er mir noch schlimmeres antut.
Ich werde meine Probleme nächste Woche beim Amt schildern. Ich wollte vorher nur wissen, ob es überhaupt Hoffnung gibt ausziehen zu können oder ob ich etwas beachten muss.

Vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Berufsvorbereitung und Kindergeld beantragen?

Bin in einer Berufsvorbereitungs Maßnahme kann ich Kindergeld beantragen meine Eltern beziehen derzeit kein Kindergeld bin 18 wohne noch bei denen uns wie sieht es mit BAB aus ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?