BAB mit 30... Eltern werden herangezogen oder nicht?

1 Antwort

Deine Eltern sind dir nur bis zum 25 Lebensjahr zum Unterhalt verpflichtet bzw.bis eine Ausbildung beendet ist,das trifft ja aber nicht zu bei dir.Wenn du kein BAB - bekommst,steht dir eine Aufstockung ( ALG - 2 ) auf dein Verdienst zu.Deine Eltern werden also nicht zur Kasse gebeten.

Wie heißen diese Möbel?

Hallo zusammen, Ich will sowas haben - Gibt es diese Möbel wirklich, wie heissen sie? Ich hab das Bild schon meinen Eltern gezeigt sie meinten, wenn es nicht mehr als 700 Euro kostet, krieg ich es ... Gibts die wirklich? Oder träume ich zu viel? (Siehe Bild) :-)

Danke euch und noch schöne, fröhliche Weihnachtstage :-)

...zur Frage

BAB bei zu hohem einkommen der eltern?

Hallo ich bin seit 1.sep industriemechaniker bei siemens und meine eltern verdienen monatlich zusammen um die 25.000 netto besteht irgendwie die chance dass ich bab vollkommend unabhängig von ihrem einkommen beantragen kann?

...zur Frage

Was beinhaltet der "Grundbedarf" für das Arbeitsamt, wenn man BAB beantragt?

Hallo, mein BAB Antrag (für Ausbildung 350km von Eltern weggezogen) wurde abgelehnt. Ich habe nun Widerspruch eingelegt, da die Berechnung meines monatlichen Grundbedarfs vom Arbeitsamt viel zu gering ausfiel.

Sie gliederte sich aus "Lebensunterhalt 620 Euro" und "Fahrtgeld 170 Euro" sowie "Arbeitskleidung 13 Euro"

Meine monatliche Miete beträgt 650 Euro, das Arbeitsamt muss das von den Unterlagen her wissen. Das Fahrtgeld genügt für die Fahrt zur Berufsschule.

Allerdings kommen noch monatliche Kosten wie Strom, Internet, Rundfunkbeitrag (der entfällt, wenn man BAB bekommt. Deshalb wäre mir 20 Euro lieber als nichts!) etc. hinzu.

Was mich am meisten schockiert: der Lebensunterhalt, den ich anscheinend monatlich benötige, aber geringer als meine Miete ist, beinhaltet keine Nahrung.

Wie stellt sich das Arbeitsamt das vor? Im Internet lese ich, dass ein Widerspruch meistens nichts bewirkt und wieder abgelehnt wird. Der BAB online Rechner hat mir einen BAB Betrag von weit über Hundert Euro ausgespuckt.

Habe ich nach eurer Einschätzung eine Chance, dass der Widerspruch nicht abgelehnt wird?

...zur Frage

Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) Antrag, rückwirkend zahlen.

Hallo,

kurz zu meiner Situation ich habe am 27.09.2013 meinen Ausbildungsvertrag unterzeichnet. Ausbildungsbeginn war der 01.10.2013.

Anschließend habe ich per Telefon einen BAB Antrag gefordert. Anfang Oktober! Bis 30.11.2013 war ich noch im Hause der Eltern gemeldet. Seit 01.12.2013 habe ich nun eine eigene Wohnung.

Durch jegliche Gründe habe ich nun erst jetzt alle Unterlagen zusammen. Und reiche diese morgen zum 02.12.13 ein. 1. Antrag selbst 2. Angabe zur Miete 3. Angabe zur Ausbildung 4. Einkommensnachweise der Eltern

Nun habe ich zwei Meinungen im Internet gelesen:

1. Wird Berufsausbildungsbeihilfe erst nach Beginn der Berufsausbildung oder der berufsvorbereitenden Maßnahme beantragt, wird sie rückwirkend längstens vom Beginn des Monats an geleistet, in dem die Leistungen beantragt worden sind.

2. Es zählt das Datum von dem Tag an dem ich den Antag auf BAB gefordert habe.

Was ist nun richtig? Bekomme ich für die Monate Oktober + November die Fahrtkosten zurück gezahlt und für Dezember dann Fahrtkosten + Lebensunterhalt?

Ich danke euch im voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Kann man ein zweites Mal BAB beantragen, falls man die erste Ausbildung abgebrochen hat

Mein Sohn hatte eine Ausbildung angefangen, jedoch kurz vor der Prüfung abgebrochen(krankheitsbedingt). Er war 18 Jahre alt. Nun ist er 26 und möchte eine neue Ausbildung beginnen. Kann er ein zweites Mal BAB bekommen und wenn nein, was könnte er beantragen, damit sein Lebensunterhalt gesichert ist. Er wohnt alleine und hat noch keine abgeschlossene Berufsausbildung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?