BAB-Förderung wenn ich die Wohnung gekauft habe (Eigentumswohnung)?

5 Antworten

Sp:

Die  Bank hat dir Darlehen zur Belegung der Gestehungskosten für die ETW gewährt. Wesentliche Entscheidungsgrundlage war u.a. das Ergebnis der Bonitätsprüfung.

Lass dir von der Bank, die das erhöhte Risko bereits bei Ausleihung erkennen musste, Vorschläge  zur Überbrückung der finanziellen Durststrecke unterbreiten, etwa;

1) Aussetzung oder Reduzierung der Tilgung für eine bestimmte Zeit,

2) Reduzierung der Zinsen = Anpassung an die heutigen Marktverhältnisse,

3) Stundung der Annuitätsleistungen unter Verzicht auf Stundungszuschläge für eine bestimmte Zeit.

  • Unterhalt Eltern
  • Kindergeld
  • Wohngeldzuschuss?
  • Nebenjob suchen 
  • BAB wird nur bei Miet Wohnungen bezahlt, aber nicht bei einer Finanzierung Deiner Eigentumswohnung. Die Eigentumswohnung wird als Vermögen angerechnet.

Es geht darum, ob du wegen der Ausbildung auswärts untergebracht werden MUSST. Nur weil dir das besser gefällt, reicht das als Begründung nicht aus.

Ansonsten geht es um die Kosten der Unterkunft. Das können durchaus auch die Zinsen für eine ETW sein. Alles, außer dem Tilgungsbetrag zählt dazu.

Ja dass die Zinsen nicht mit inbegriffen sind, habe ich mir schon gedacht, aber die Tilgung müsste doch eigentlich anrechenbar sein, damit ein bab Anspruch gewährt wird...? 

0
@sp2505

Nein genau umgekehrt. Die Zinsen sind Kosten. Die Tilgung ist ja Vermögensbildung

1

Was möchtest Du wissen?