Bab auch wenn ich bei meiner Schwester wohne?

4 Antworten

Du brauchst zumindest einen Untermietvertrag,den möchte die Agentur für Arbeit sicher haben,deine Schwester kann ja 50 % der KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung ( Warmmiete ) in den Mietvertrag eintragen !

In erster Linie sind dir aber in deiner Erstausbildung deine Eltern zum Unterhalt verpflichtet,dass zumindest wenn sie Leistungsfähig sind und dein Umzug wegen der Ausbildung erforderlich ist.

Können oder wollen sie bei Leistungsfähigkeit keinen Unterhalt von min. deinem Kindergeld zahlen steht dir zumindest dein Kindergeld zu,dass könntest du dann im Ernstfall auch per Antrag auf Abzweigung ( Familienkasse der Agentur für Arbeit ) an dich überleiten lassen,vorausgesetzt du bist noch keine 25.

Im Internet gibt es auch kostenlose BAB - Rechner,da kannst du dir deinen evtl. Anspruch berechnen lassen.

Sollte deine Netto Vergütung + evtl. etwas Unterhalt + Kindergeld + BAB deinen Grundbedarf nicht decken,so dass du deine Miete nicht voll decken könntest,dann kannst du beim zuständigen Jobcenter nach § 27 Abs. 3 SGB - ll noch einen Antrag auf einen Mietzuschuss zu deinen ungedeckten KDU - stellen.

Denn in einer evtl.BAB - Zahlung sind inkl.Mietzuschuss max.224 € für die Warmmiete möglich.

Du kannst einen Untermietvertrag mit deiner Schwester machen und dort die hälfte der Gesamtkosten angeben. Diesen kannst du dann auch einreichen. Es gibt bestimmt auch einen Rechner im Internet um zu sehen wie viel du dann bekommst.

BAB ist ein fester Betrag der unabhängig von deiner Wohnsituation bewilligt wird. Wie du davon dann deine Miete zahlst, ist deine Sache.

BAB beantragen, auch ohne Mietvertrag?

Hallo!
Ich bin 18 und wollte demnächst von zuhause ausziehen. Ich wollte einen Antrag beim Arbeitsamt stellen, jedoch brauch man dafür einen Mietvertrag, den ich nicht habe weil meine ausbildungsvergütung zu niedrig ist. Kann ich BAB trotzdem irgendwie beantragen!
Danke!!

...zur Frage

Eltern Hartz 4 - Ausbildung und zu Hause wohnen

Moin. Ich fange demnächst meine Ausbildung an und möchte bei die 3 Jahre noch zu Hause wohnen obwohl ich die Option hätte in die Stadt zu ziehen wo ich meine Ausbildung habe. Ich verdiene im ersten Jahr um die 900€ Brutto und die Frage: Wie wird ein Teil angerechnet und wie sehe ich was ich behalten kann und macht es vielleicht mehr Sinn eine eigene Wohnung zu mieten mit BAB?

...zur Frage

Bekomme ich BAB wenn ich zu meinem Freund ziehe?

Ich fange ab Sommer 2017 eine Ausbildung an. (Ich bin 18 Jahre alt) und mein Freund (22 Jahre) ist gerade im 3. Lehrjahr und bekommt 326€ BAB meine Frage ist jetzt wenn ich zu ihm ziehe und wir beide in der Ausbildung sind haben wir dann beide Anspruch auf BAB oder bekomme ich dann kein BAB weil ich bei ihm wohne und er schon BAB bekommt?

...zur Frage

Kann ich in der Ausbildung umziehen und vorher bab beantragen?

Hallo, ich schildere euch kurz die Situation. Ich habe im August eine Ausbildung begonnen und wohne momentan MIETFREI bei einer Freundin. Ich möchte nun aber in eine eigene Wohnung ziehen, da sich unsere Vostellung von einem Zusammenleben nicht so richtig vereinbaren lässt. Ich kann mir das aber von meinem Ausbildungsgehalt allein nicht leisten und würde gern BaB beantragen. Jedoch möchte ich bevor ich einen Mietvertrag unterschreibe wissen, wie viel Geld ich da bekommen könnte . Normalerweise benötige ich ja einen Nachweis über die Kosten zur Beantragung. Gibt es eine Möglichkeit das anders zu regeln?

Vielen Dank schonmal :)

...zur Frage

Ausziehen und mit einem kumpel eine WG gründen und "BAB" beantragen?

Hallo, ich wohne bei meinem vater, bin aber bei meiner mum gemeldet, hab mal ausgerechnet, wenn ich eine eigene Wohnung hab, würde ich ca 400€ BAB bekommen, ich wollte jz erstmal ohne BAB 300-400€ spaaren, damit ich 1-2 Monate Miete mit meinem kumpel zsm. bezahlen kann, und wärend dessen BAB beantrage. ist die idee durchsetzbar, oder gibt es verschiedene punkte, die ich übersehen hab?

...zur Frage

BAB Ausbildung verheiratet?

Ich fange eine Ausbildung an am 1.8 wohne bei meinen Eltern mit meinem Ehemann

habe ich anspruch auf bab ?

wir würden gerne ausziehen doch ist aus finanziellen Gründen nicht möglich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?