BAB-Antrag: ist mein Freund = mein Lebenspartner?

5 Antworten

Du lebst in einer WG, nicht in einer eingetragnene Partnerschaft. Das Einkommen des Freundes ist erstmal unwichtig.

Das scheint sich auf schwule und lesbische Lebenspartnerschaften zu beziehen. ;-)

Ansonsten sollte wohl nach weiteren Haushaltsangehörigen gefragt werden.

Lebenspartner sind nicht einfach nur Lebensgefährten.

Gleichgeschlechtliche dürfen nach wie vor nicht heiraten, sondern sich nur verpartnern. Deswegen spricht man bei der sogenannten Homo-Ehe eben nicht von Ehepartnern sondern von Lebenspartnern.

Und das Einkommen eines Ehe- oder Lebenspartners spielt beim BAB schon eine Rolle - nicht aber das des Lebensgefährten, Verlobten oder Freundes.

Habe ich Anspruch auf Berufsausbildungbeihilfe?

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich schildere mal meine Situation, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und mir erläutern ob ich einen anspruch auf BAB habe.

Also ich bin Auszubildener im 2. Jahr ( Erste Ausbildung) zum Kaufmann im Groß und Außenhandel.

Möchte jetzt mit meiner Freundin zusammen ziehen, weil beide in der gleichen Stadt arbeiten. Und das Pendeln sehr viel Zeit kostet ( min. 2 std für Hin und rückweg)

Einkommen:

Ausbildungsgehalt NETTO: 712 Euro

Kindergeld : ca. 196

Einkommen den Eltern : Arbeitslos (Kurz vor der Rente)

Kosten für die Unterkunft werden durch zwei geteilt.

Kaltmiete + Nebenkosten + Gas u. Strom: insgesamt 760 €.

Also ein Kostenanteil von 380 für mich.

Habe ich reinrechnerisch einen Anteil auf BAB ?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Berusausbildungsbeihilfe über 35 - Einkommen Eltern?

Hallo,

habe BAB beantragt für meine Ausbildung ab 01.09 und bin über 35 Jahre alt. Zwei Ausbilungen habe ich in früher Jugend abgeborchen (ist schon länger als 10 Jahre her) und bisher keine 3 jährige Tätitgkeit ausgeübt, welche als berufliche Qualifikation gewertet werden kann.

Eigentlich klappte alles, doch nun will das Arbeitsamt Erklärungen zum Einkommen meiner Eltern, welche ich damals nicht ausgefüllt habe. Meine Eltern sind doch nicht mehr unterhaltspflichtig, da ich längst über 27 Jahre alt bin und sie meine erste abgebrochene Ausbildung (habe damals noch bei meinen Eltern gewohnt) unterstützt haben. Mit meinen Eltern habe ich gar kein Kontakt mehr und ich kann mir nicht vorstellen, dass sie verpflichtet sind, ihr Einkommen offen zu legen.

Kann mir jemand dazu Informationen geben (bitte subjektive Bewertungen zu meiner Situation für sich behalten, gibt ja hier und da solche Trolle im Internet), da es sehr hilfreich in meiner Lage wäre.

Danke vorab :)

...zur Frage

Zusammen ziehen & BaB?

Ich bin 18 und möchte gern mit meinem Freund zusammen ziehen, ich mache grade mein Abitur und habe nur meinen Aushilfsjob als Verkäuferin (max. 400 €) + mein Kindergeld (185 €) als Einkommen. Mein Freund macht eine Ausbildung und bezieht BaB.

Nun meine Frage: wird meinem Freund das BaB dann gestrichen bzw verkürzt wenn wir zusammen ziehen würden?

...zur Frage

BAB mit Partner?

Einen wunderschönen :)

ich bin azubi, wohne alleine zurzeit und bekomme bab in höhe von ca 440 €.

nächstes jahr werde ich mit meinem freund in eine andere stadt ziehen. ich werde nicht so wirklich schlau , das internet hilft mir nicht ganz. Habe ich, wenn ich mit meinem Partner zusammengezogen bin, noch anspruch auf bab? Hat dann das Einkommen von meinem Freund (was jetzt auch nicht so die welt ist ^^) irgendeinen einfluss auf meine bab-berechnung?

wäre schön, wenn einer von euch sich da irgendwie besser auskennt :) Danke im voraus

grüße!

...zur Frage

Bab: wird einkomm vom freund angerechnet?

hallo. ich habe jetzt eine ausbildung angefangen und einen antrag für bab geholt. ich habe mit meinem freund eine wohnung. es wird ja nach dem einkommen der eltern berechnet. aber das geld vom meinem freund nicht oder? da steht ja nur lebenspartner,wenn ich das eingebe heißt es gleichgeschlechtliche partner... wäre toll wenn mir jemand auskunft geben kann,da die agentur will das ich den antrag ausfülle für lebenspartner.aber andere nicht müssen das nicht... lg

...zur Frage

BBerufsausbildungsbeihilfe Weiterbewilligungsantrag zu Eltern keinen Kontakt?

Guten Abend, folgende Frage ich bin zurzeit 29 Jahre alt und mache aktuell meine Erstausbildung. Es geht um Weiterbewilligung von BAB... Beim Erstattung war es bereits schwer Bis fast unmöglich den Einkommensnachweis von meinen geschiedenen Eltern zu bekommen. Jetzt bei Weiterbewilligung habe ich ein formlosen Schreiben beigelegt das es mir nicht möglich ist, die Unterlagen beizubringen. Mit dem Verweis auf den Erstantrag das es da auch kaum möglich war. Ein Anruf im Servicecenter wurde gesagt das sei so in Ordnung mit dem Verweis das ich ja bereits 29 bin und seit mehreren Jahren eine eigene Wohnung Bewohner. Eine recherche im Internet durch mich ließ mich aber etwas andres wissen und zwar das die Unterlagen der Eltern dringend nötig sind. Er Sinn erschliest sich mir nicht, ich bin 29 und habe seit Jahren keinen Kontakt zu meinen Eltern. Kennt sich jemand aus ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?