Azubi Vertrag gekündigt wegen Berufsaufgabe - kann ich auf Schadensersatz verklagt werden, wenn ich doch den Beruf weiter ausübe?

3 Antworten

Ich würde an deiner Stelle mit dem Betrieb reden. Wenn du Pech hast wirst du in den alten Betrieb zurück müssen, was du auswelchemGrundauchimmer ja nicht möchtest. 

Aber es ist oft so: Man sieht sich zweimal im Leben.

Ja, das kann dir passieren. Du hast eine Klausel genutzt, die unter einer Bedingung stand und wenn du diese jetzt nicht erfüllst, kann es dir passieren, dass du auf die Ausbildungskosten verklagt wirst.

Aber zum Zeitpunkt der Kündigung wollte ich diese Bedingung erfüllen. Darf ich es mir denn nicht anders überlegen? 

0
@M1ch19

Die Klausel steht da drin, damit keine andere Firma von dem profitiert, was die erste Firma in dich rein gesteckt hat. Genau diese Situation hast du jetzt aber erzeugt. Daher ist es nicht relevant, dass du mal kurz der Meinung warst.

0

Der Zusammenhang mit einer Berufsaufgabe erschließt sich mir nicht.

Deine Frage lässt sich nur mit Hilfe deines Ausbildungsvertrages beantworten.

In meinem Vertrag steht, ich kann kündigen, wenn ich den Beruf aufgeben will. Was ich ja wollte ich wollte studieren. Jetzt aber will ich die gleiche Ausbildung doch fertig machen, nur in einem anderen Betrieb.

0

Werkzeugmecheniker welche Fachrichtung?

Für die Ausbildung des Werkzeugmechanikers gibt es vier Fachrichtungen. Ich habe eine Zusage von einem Betrieb Richtung Stanztechnik.

Falls ich die Ausbildung dort mache, könnte ich mit der Fachrichtung auch in allen anderen Betrieben arbeiten theoretisch? Oder kann man nur in einem Betrieb areiten mit der gleichen Fachrichtung?

Oder ist Alles eh das Gleiche?

LG

...zur Frage

Wie schnell wird man in der Probezeit der Ausbildung bei einem Großen Betrieb gekündigt?

Ich bin zur Zeit in einer Ausbildung bei einem relativ großen Betrieb ich komme bis jetzt sehr gut mit der Ausbildung zurecht und es gefällt mir. Jedoch habe ich Angst das ich während der Probezeit gekündigt werde. Deshalb meine Frage wie schnell wird man als Azubi gekündigt in der Probezeit also wird zum Beispiel jeder zweite raus geworfen oder jeder 5. oder jeder 10. habe da im Internet keine Statistiken drüber gefunden. Und wo wird man überhaupt schneller raus geworfen in einem großen oder in einem kleinen Betrieb. In meinem Betrieb wurde jetzt noch ein anderer AZUBI eingestellt gleichzeitig mit mir obwohl sie wohl normalerweise 3 Ausbilden.

...zur Frage

Games Programming hat Zukunft??

Ich möchte in der Game Branche mal arbeiten und dafür will ich Game Programming studieren. Hat dieses Studium Zukunft? Werde ich Schwierigkeiten haben einen Job zu finden? Werde ich mit einem Bachelor und oder Master in Game Programming eine gute Chance haben in großen Firmen wie EA, Ubisoft oder so zu arbeiten?

Ich will halt am PC arbeiten in meinem Berufsleben und kreativ sein dürfen.

...zur Frage

Ausbildung bürokauffrau Branche.

Kann man überall arbeiten, wenn man zB eine Ausbildung als bürokauffrau in einem Reifenhandel macht. Also könnte ich dann zB bei einem Bau Unternehmen arbeiten? Oder bin ich dann an die Branche gebunden?

...zur Frage

Was passiert wenn man in der Probezeit-Ausbildung gekündigt wird?

Was passiert wenn man in der Probezeit-Ausbildung gekündigt wird? Ist dann die komplette Ausbildung einfach weg oder hat man Möglichkeiten sie fortzusetzen auch ohne einen neuen Betrieb zu bekommen?

Vielen Dank

Gruß

bworld50

...zur Frage

Ausbildung kündigen und dabei Betrieb schaden?

Hallo zusammen, ich mache eine Ausbildung zur Landwirtin und hab zum 1.8.2014 den betrieb gewechselt( das ist in der landwirtschaft normal) und jetzt bin ich am überlegen zu kündigen und einen anderen betrieb zu suchen. nur ist da die Sache: der einzige mitarbeiter hat zum ende des nächsten Monat auch gekündigt. Er hat mich gebeten, noch diesen Monat zu machen und dann erst zu gehen. Allerdings wäre dann der betrieb richtig am Arsc*, weil auch noch kein neuer Mitarbeiter gefunden wurde. Also: Darf und sollte ich in der Probezeit fristlos kündigen und damit den Betrieb schaden?( ich wills nicht vorher sagen weil da immer die ganze Familie mit dranhängt)

Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?