Azubi frage als Minderjähriger?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast Du nur einmal die Woche Berufsschule?

Ein Tag Berufsschule mit mehr als fünf Unterrichtsstunden wird als voller Arbeitstag gerechnet, da musst Du nicht mehr in den Betrieb.

Beim zweiten Berufsschultag mit z.B. vier Unterrichtsstunden musst Du wieder in den Betrieb, er wird mit der Berufsschulzeit incl. Pausen und Wegezeit gerechnet. Im Betrieb musst Du die nötige Zeit noch arbeiten um auf Deine vereinbarte tägliche Arbeitszeit zu kommen.

https://www.frankfurt-main.ihk.de/berufsbildung/ausbildung/beratung/ausbilderinfos/berufsschule/anrechnung_ausbildungszeit/

 

5 Stunden gelten nicht als 8 Stunden, sie sind lediglich das Minimum, damit ein Tag als voller Arbeitstag an der BS gilt.

Die verbleibende Zeit solltest du unbedingt mit dem Betrieb klären!

Milijan1515 20.07.2017, 00:55

Das heißt jetzt was genau? Ich hab einen Halben Tag Berufsschule und die Restliche zeit muss ich Arbeiten Das heißt jetzt 4 Stunden Bs und der rest im Betrieb oder und zählt die weg von Bs zum Betireb als Arbeitszeit?

0
ellaluise 20.07.2017, 07:17
@Milijan1515

Nach der Bs in den Betrieb, die Wegezeit von BS zum Betrieb zählt zur Arbeitszeit.

0

Was möchtest Du wissen?