AZUBI BEKOMME KEINE RATENZAHLUNG

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du aus der Probezeit raus bist und die Raten bis zum Ende des Vertrags abläuft, sollten da einige Läden mitmachen (Saturn vielleicht?).. Immerhin hat man als Azubi ein spezielles Kündigungsrecht.. heißt, du kannst nicht "nach Lust und Laune" entlassen werden...

Das liegt nicht an den Geschäften sondern an deiner Bank, hat also nichts damit zutun WO du hingehst, wird immer das gleiche bei rauskommen.

Weil die Banken wissen, dass man in dem Alter noch nicht gut mit Geld umgehen kann. Lege dir doch einfach jeden Monat 100 € zurück und in ein paar Monaten kaufst du dir deinen Fernseher, oder leihst dir das Geld bei deinen Eltern und gibst denen jeden Monat etwas wieder.

Wenn du alle Bedingungen erfüllst, bekommst du bei allen seriösen Märkten eine Ratenzahlung. Schlussfolgerich erfüllst du eine der Bedingungen nicht.

Der Markt wird dir kaum sagen: du bist Azubi, ich gebe dir keine Ratenzahlung.

Bin selbst mal Azubi gewesen und hatte nirgends Probleme, eine Ratenzahlung zu erhalten, als ich volljährig war.

kann es evtl sein das die laufzeit noch in der lehre sein muss?

0
@gyr012

Das kommt auf die gestellten Bedingungen an. Ich sage mal, dadurch dass es für den Markt nur bis zum Ende der Lehre sicher ist, dass du deine Raten zahlen kannst, ist es wahrscheinlich, dass es ein Kriterium ist. Wird dann aber eher als "befristete Beschäftigung" gesehen.

0

Azubis kriegen GRUNDSÄTZLICH keine Kredite

das stimmt nicht und würde auch nicht dem deutschen gleichbehandlungsgesetz entsprechen nach dem jeder unabhängig von geschlecht, hautfarbe oder beruf benachteiligt werden darf

0

Was möchtest Du wissen?