Azubi - unbezahlter Urlaub?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, also ich würde mal sagen dasdas nicht geht du hast meinses wissens er nach 5 oder 6 Monaten anspruch auf urlaub sollter der urlaub aber vorher schon gewilligt werden ist das wie normaler Urlaub.

wichtig ist nur das du den Unterschriebenen Urlaubsantrag hast das kann er dir meiner meinung nach garnichts

LG BroGamer

Urlaub bekommst du nur anteilmäßig, für die Zeit die du da gearbeitet hast. Ausnahme: Wenn du länger als ein halbes Jahr dort bist.

Urlaub den du bereits genommen hast und der dir genehmigt wurde, kann der Arbeitgeber aber nicht zurückfordern.

Verweise ihn hier höflich auf das Bundesurlaubsgesetz.

Was möchtest Du wissen?