Azoren-Urlaub im Mai

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, auf der Hauptinsel São Miguel habe ich im letzten Jahr sogar im April schon gebadet. Allerdings im Westen der Insel, in der Bucht vom Kap Ponta Ferraria. Dort wird das Meer durch natürliche, heiße Quellen aufgewärmt, so dass man bei angenehmer Temperatur baden kann. Natürlich sind die Azoren nicht das typische Strand-/Badereiseziel... Aber der Mai ist eine super Reisezeit! Viel Spaß!

Danke :) Wird die Bucht wegen ihrer Wassertemperatur mehr besucht oder ist es trotzdem eher ruhig dort?

0
@xDmondscheinDx

Außer in den Insel-Hauptstädten ist es auf den Azoren generell überall ruhig, würde ich sagen ;-) Dennoch wirst du an einem schönen, sonnigen Tag auch an der Ponta Ferraria nicht alleine sein... Dort kommen auch viele Einheimische zum Baden hin.

0

Hallo im Mai ist es schon recht mild auf den Inseln des Archipels. Hier kannst du die Klimatabelle sehen: http://www.azoren.de/klima/ Du kannst mir aber gerne eine Mail zukommen lassen, ich kann dir noch weitere Fragen beantworten wenn du Hilfe zur Reiseplanung oder zu Unterkünften hast. Ich habe einen ganz guten Kontakt auf den Faial.

Hallo,

ob du im Mai baden gehst, hängt von dir selber ab. Das Meer hat im Mai ca 18- 19° da kann man, muss aber nicht. Manche finden das als "angenehm" Dann muss ich noch Katharina Piech zustimmen, bei Sao Miguel gibt es eine heiße Quelle direkt in einer Bucht, das ist das Wasser immer schön warm.

Einen Tip wo es am besten ist, gibt es nicht, da ja jeder ein anderes Empfinden hat. Willst du Wandern oder eher Badeurlaub. Suchst du Ruhe oder Party. Jede Insel ist anders, jede hat ihren eigenen Charme.

Grüße von Pico

Was möchtest Du wissen?