Avocadoöl zur Haarpflege? wie und wann

4 Antworten

Die meisten nehmen es immer vor dem einschlafen. Dazu einige Tropfen in die Haare einarbeiten. Und am nächsten Tag einfach mit Shampoo auswaschen. Ich mache das auch, allerdings mit Olivenöl und zwar alle zwei Wochen.

Danke für den Tipp , hast du gute Erfahrungen mit Olivenöl gemacht ?

0

Sorry hab mich vertippt . Ohne verwenden kann

Hallo vegangermangirl,

zur Haar Pflege und als Haar Kur eignen sich diese Öle besonders:

  • Argan-,Oliven-,Avocado-,Mandel-,Sonnenblumen und Weizenkeim Öl,je länger- ungefähr 2 Stunden- man eine Öl Packung auf den Haaren lässt, umso besser wirkt sie.Öle nähren die Haare, machen sie weich, glänzend, leichter frisierbar und spenden Feuchtigkeit.

Allen voran ist das reine Argan Öl,denn es ist ein sogenanntes leichtes Öl,das bedeutet es enthält sehr viel Feuchtigkeit,die von den Haaren sehr gut aufgenommen wird,ohne einen Fettfilm zu hinterlassen.Allerdings ist reines Argan Öl auch sehr hochpreisig,aber in der Anwendung wiederum sehr sparsam! Gutes Argan Öl solltest Du im Reformhaus kaufen.

Eine Öl Kur für die Haare kannst Du ein Mal die Woche anwenden,das Öl in die fettfreien trockenen oder Handtuch feuchten gewaschenen Haare massieren,eine Plastik Haube und ein Handtuch aufsetzten und alles mindestens 2 Stunden einwirken lassen,danach die Haare gründlich waschen.

Bei besonders trockenen Haar Spitzen,kannst Du das Öl auch in die Spitzen massieren und drin lassen.

Gruß Athembo

Was möchtest Du wissen?