Avira Virenmeldungen und Systemabstürze

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey, habe eben nochmals bei Avira ein Update durchgeführt. Und schon sieht alles sehr entspannt aus :-) Lasse gerade nochmals ein Voll-Scan nach einem Neustart durchlaufen und es sieht bis jetzt ganz gut aus! Hoffe es ist bei Dir ebenso erfreulich.

Danke, funktioniert wieder. :-)

0

Hallo, das ist wohl ein ganz frisches Problem, welches bei mehreren Usern im Internet auftritt. Eine Freundin hat die selbe Fehlermeldung. Laut meiner Recherche handelt es sich hier um eine Malware, die jedoch nicht als besonders hoch eingestuft wird. Nichtsdestotrotz fördert es nicht die Arbeit am PC. Wenn Du Deinen PC heute eine Pause verpassen kannst, würde ich schauen, was im Internet an Lösungen noch aufgezeigt werden. Besonders dann, wenn Du nicht auf ein zeitnahes Backup/Sicherung zum Aufspielen zurückgreifen kannst! Es gab auch schon fälle, wo Avira auffällige Programme als zu risikoreich eingestuft haben, um diese dann zeitnah wieder herabzustufen!

Hier ein Link, wo Dein Problem schon thematisiert wird: http://www.trojaner-board.de/145509-adware-bprotector-e-gefunden.html

GOOD LUCK (ich brauch es auch)

Lass mal Spybot laufen..es gibt die Kostenlose version und eine zum kaufen. ich habe die kostenlose und die arbeitet ganz ok. . Einige meldungen die du eingestellt hast kenne ich (svchost.exe) das ist nicht mal ein Visrus oder so verhält sich nur so.

Lass mal spybot laufen und schau was der sagt

auf avira.de die Rescue-CD runterladen, auf CD brennen, damit booten und den PC säubern

Was kann ich tun?

Wenn Du klug waerst, wuerdest Du Dein System neu aufsetzen. Es ist kompromittiert und Du hast keine Ahnung wie Du es manuell saeuberst^^

Neu aufsetzen und im Internet nachlesen wie Du Dich in Zukunft schuetzen kannst bzw die selben Fehler nicht nochmal machen..

peace^^

Wenn man klug ist, hat man immer ein sauberes Backup von seinem System zu liegen, dadurch spart man sich viel Arbeit ;-)

0

Was möchtest Du wissen?