Avira kann nicht gelöscht werden wegen - System Speedup?

4 Antworten

Hallo,

ich fasse das mal zusammen: Ein unbekannter Prozess lastet deine CPU aus und du hast Avira Antivirus installiert, Avira Launcher, Avira Browser Safety und Avira System Speedup. Ist denn der Avira Antivirus Eintrag unter den installierten Programmen weg oder noch da? 

Es reicht wenn du Avira Antivirus deinstallierst um einen anderen Virenschutz zu verwenden. Der Launcher gehört zu System Speedup, du müsstest also beides behalten oder deinstallieren.

Weißt du welcher Prozess die CPU ausgelastet hatte? War es nach Deinstallation von Avira Antivirus verschwunden?

Ersteinmal geht es darum die Programme nich zu löschen sondern sie zu deinstallieren :)
Dann kann es sein dass durch das Speed Up einige Registery Einträge neu geschrieben wurden so dass Avira jz eine wichtige Aktion übernommen hat ohne welche der PC nicht mehr alleine läuft.
Z.B geht es ja bei dem Speedup darum,dass der PC schneller hoch fährt... Vllt wurden Veränderungen an dem Boot Menü gemacht, und der PC könnte nie alleine Starten.
Vllt. Schaust du mal in den Einstellungen bei Avira ob du nur AVIRA resetten kannst :)

Hey Danke für deine Antwort erstmal. Ich habe grade untr Programme Avira Speedup gefunden und habe es gelöscht, dadurch konnte ich dan auch gleich Avira Launcher deinstallieren. Jetz bleibt mir nur noch Avira Browser Safety übrig wenn ich das deinstallieren will steht da: OS version incompatibility. Habe das auch schon gegoogelt und viele meinte das Avira inkompatibel mit Windows 10 ist. Denn ich habe selber Windows 10 aber das kann ja net Wahr sein ich muss das ja iwi löschen können :O

0
@GamingMasterHD

Avira ist seit Launch von Windows 10 dafür kompatibel, eventuell war es eine alte Plugin Version oder ein sonstiger Fehler. Kannst du Browser Safety wenigstens deaktivieren? Falls nicht gibt es Tricks zur manuellen Löschung, was für einen Browser hast du?

1

Was möchtest Du wissen?