Avira Antivir - Viren in Quarantäne verschieben oder lieber löschen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In Quarantäne sind sie für Deinen Computer deaktiviert, also unschädlich. Wenn Dein Computer nichts vermißt und weiter rund läuft, kannst Du die nach einigen Tagen dann aus der Quarantäne endgültig löschen. Dafür ist das da. Zur Not kann man eben Programme aus der Quarantäne wieder herstellen, falls da etwas deaktiviert wurde was gar kein Virus ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte mal die Reportdatei posten, wenn er fertig ist.

Geh dazu folgendermaßen vor:

AV Center öffnen -> Verwaltung -> Berichte -> Rechtsklick auf den Bericht mit den Funden -> "Reportdatei anzeigen" klicken -> Im neuen Fenster auf "Datei" -> "Speichern unter" -> Datei auf dem "Desktop" speichern. Lade die Reportdatei bei www.File-Upload.net hoch und poste den Downloadlink.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist eigentlich egal, die Qurantäne ist einfach nur ein Ort wo kein Programm zugriff drauf hat. Bei Keymakern finde ich es besonders lästig die wieder aus der Quarantäne rauszuholen, dafür deaktiviere ich Avira immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?