AVI-Dateien mit Ashampoo auf DVD brennen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht jede .avi Datei lässt sich brennen, woran das liegt ist mir auch rätselhaft, aber es ist immer nur bei ein paar Servern so.Die Datei lässt sich problemlos im VLC abspielen, aber eben nicht brennen. Ich lasse die Datei dann durch FormatFactory laufen, Ausgabedatei wieder .avi und auf einmal kann ich sie brennen. Eigenartig aber ist so. Darunter setze ich noch meine Standardantwort zum DVD brennen.

http://www.chip.de/downloads/FormatFactory_32504225.htmlSehr gut, Schnell, Exakt, Gratis und einfach zu bedienen.

EINE VIDEO-DVD RICHTIG BRENNEN DIE ÜBERALL ABGESPIELT WERDEN KANN

Du musst eine Video-DVD brennen und ein Video-DVD-Menü erstellen, das kann dann von allen DVD-Playern abgespielt werden. Wenn Du eine Daten-DVD brennst, dann kann sie von den meisten Playern nicht abgespielt werden. Die Programme sind sehr einfach zu bedienen, Du musst nur den Anweisungen folgen.

Wenn Du eine Video-DVD brennen willst, dann kannst Du das mit Windows DVD-Maker. Eine Gratis Lösung wäre der:

http://winx-dvd-author.soft-ware.net/download.asp

Ein sehr gutes Programm. Aber das Non-Plus-Ultra ist Nero Multimedia-Suite 10 um 70€. Du musst nur das entsprechende Programm Downloaden und Installieren (Windows-DVD-Maker hast Du wahrscheinlich schon vorinstalliert) und dann den Anweisungen des Programms folgen. Alle Video-DVD-Maker bringen deine Dateien in das richtige Format (MPEG 2). Wenn Du eine außergewöhnliche Datei gespeichert hast, dann musst Du eventuell noch mit einem Konvertierungs-Programm wie Format-Factory umwandeln.

0
@GEORGvonD

vielen dank, format factory hat mein problem super gelöst!

0

Versuchs in der oberen Kathegory! Film und Foto-Diashow Authoring für CD/DVD/Bluray Disc-Eine Video-Disk mit Menü gestalten.Damit mach ich es immer und auf DVD nicht CD. Vielleicht ist zu wenig Platz? Mach den oben genannten Punkt auf und folge einfach dem Programm. Dabei musst du dein Video imprtieren. Das Programm setzt das richtige Format und du kannst ein Menü erstellen was nötig ist, um es auf den meisten Playern nutzen zu können. Das Programm führt dich schritt für Schritt weiter und es sollte klappen. Wenn du den Film nicht importieren kannst, musst du das Format erst mal wandeln. Aber normal, gehts immer. Wenn du es wandeln musst(Z.b. in avi oder mpeg-Dvd Format) kannst du Programme wie Any-Dvd-Converter oder FormatFaktory oder andere verwenden. Aber versuch es erst mal wie beschrieben.

Kann schon sein, das Ashampoo .avi nicht brennt, versuche es mit Nero.

Warum kann man mit Movie Maker nicht mehr brennen?

Habe bisher alle meine Filme mit Movie Maker bearbeitet und gebrannt. Nun erscheint dieser Butten DVD brennen nicht mehr. Kann nur noch senden an DVD. Aber es wird nicht gebrannt. Habe dann mit Burner XP gebrannt. Läßt sich aber nicht auf Recorder abspielen. Nur auf PC. Das gleiche mit Pinnacle Vedeo Spin Test Version. Auch Nero kann ich nicht abspielen. Genauso wie Ashampoo. Der kennt kein Mp4. Ich habe meinen Film in MP4 umgeandeln, und suche nun verzweifelt nach einem Programm das die DVD auf später auf den Recorder abspielt. Früher habe ich immer nur DVD R+ und minus genommen. Da andere DVD auf meinem alten Recorder nicht liefen. Ich habe aber nun einen neuen. Die alten DVD lassen sich abspielen. Nur die neuen nicht.

...zur Frage

Hilfe! Wenn ich eine 12 GB große AVI-Datei mit "Free Video to DVD Converter" auf DVD brenne (PAL), sind tatsächlich nur 5 anstatt 60 Minuten auf der DVD drauf?

Im Programm werden lt. Anzeige hierfür nur ca. 0,6 GB benötigt. Der Brennvorgang wird erfolgreich abgeschlossen. Auf der DVD sind jedoch nur 5 Minuten Film. Ich habe das mit mehreren verschiedenen AVI-Filmen probiert und sogar ein anderes Brennprogramm (Express Burn) verwendet. Ich bekomme immer nur 5 Minuten anstatt der 60 Filmminuten.

Die AVI-Filme stammen aus der Übertragung eines Mini DV Camcorders auf den PC. Eine 60-Minuten DV-Kassette erzeugt eine ca. 12 GB große AVI-Datei. Diese will ich auf DVD brennen, um sie mit einem DVD Player abspielen zu können.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?