AVG Free Antivirus oder Avast Free Antivirus

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Avast Antivirus ist besser 88%
AVG Antivirus ist besser 11%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Avast Antivirus ist besser

Du musst aber wissen, dass die bekannten Freeware Antivirenprogramme nicht mit den Kaufprodukten mithalten können und ihnen eine sehr wichtige Komponente fehlt: Die verhaltensbasierte Erkennung.

Das bieten durch die Bank nur die Kommerziellen Versionen; für die verhaltensbasierte Analyse würe ich also noch zusätzlich ein Tool installieren, wenn es schon ein Freeware Antivirenprogramm sein soll. zB Threat Fire. Wie allerdings die Qualität ist, weiss ich nicht.

Nach Computerzeitschriften haben übrigens G-Data und Norton bei den Versionen 2010 die Nase vorn.

Avast Antivirus ist besser

Beim finden von Viren hat Avast klar die Nase vorne. Ich habe schon viele freeware Antivirenprogramme getestet und bin zu diesem Ergebnis gekommen. Der AVG ist nach nach dem Avast der nächst beste. Avira Antivir kann ich leider nicht empfehlen, da er sehr viele Viren und Trojaner übersieht.

Avast Antivirus ist besser

Zum Thema 2 Virenprogramme gleichzeitig laufen lassen. Man kann durchaus 2 Programme gleichzeitig verwenden, jedoch sollte man nur 1 für die aktive Systemüberwachung verwenden. Mit dem 2.ten sollte man ledlich beim Virenscan die "zweite Meinung" einholen. Lässt man beide aktiv das System überwachen, kann es zu kritischen Systemfehlern kommen.

Gruß LordBelia

Was möchtest Du wissen?