AVG Free 9.0 zeigt eine Datei als Virus an, die aber mit 100%tiger sicherheit keine ist.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Öffne die Programmoberfläche, gehe auf "Residenter Schutz", dort dann auf "Ausnahmen verwalten", dort links auf "Ausgenommene Dateien" und dann "Hinzufügen" und wähle Deine Datei aus. Das hat den Vorteil, dass er diese Datei dann dauerhaft ignoriert. Sonst kann es passieren, dass er die Datei beim nächsten Scan automatisch in die Quarantäne verschiebt, und Du Dich in ein paar Wochen wunderst, dass die Datei weg ist. Ist mir nämlich schon mal passiert ;-)

Ich will dich jetzt angreifen, aber woher willst du denn mit Sicherheit wissen, das es wirklich so ist. Viren, bzw Trojaner haben die Angewohnheit, sich in anderen , mitunter nützlichen Dateien zu verstecken, um dann, wenn die anderen Dateien ausgeführt werden, sich ebenfalls starten.

Aber wenn du dir wirklich sicher mit dieser Datei bist, dann schalte AVG doch einfach aus, dann sollte es kein Problem sein, diese Datei auszuführen.

McPoletThe1 07.10.2010, 05:45

windows ´nutzt eine art guter virus um manche befehle odere anwendunge zu steuern z.b den autostrat das wird von nen "virus" also muss die datei kein virus sein sondern einfach nur eine sichere datei

0
McPoletThe1 07.10.2010, 05:45

windows ´nutzt eine art guter virus um manche befehle odere anwendunge zu steuern z.b den autostrat das wird von nen "virus" also muss die datei kein virus sein sondern einfach nur eine sichere datei

0
McPoletThe1 07.10.2010, 05:45

windows ´nutzt eine art guter virus um manche befehle odere anwendunge zu steuern z.b den autostrat das wird von nen "virus" also muss die datei kein virus sein sondern einfach nur eine sichere datei

0

Wahrscheinlich enthält die Datei einen Code, der einem Virus- oder Trojanercode gleicht.

Wenn du versuchst, diese Datei nochmal von woanders zu bekommen, könnte es sein, dass AVG nicht meckert. Vielleicht ist die Datei von wem auch immer dann ein bisschen anders "programmiert".

Okay danke =)

Yugeuner 07.10.2010, 05:15

Du musst die Benutzoberfläche öffnen, dann auf Komponenten gehen und auf Residenter Schutz klicken. Dann im Anschluss den Besagten Residenten Schutz deaktivieren und auf aktualisieren klicken.

0

Was möchtest Du wissen?