Avast Android SIM Austausch. SMS wird an alle Kontakte versendet wenn es angeschaltet wird.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielen Dank für den Kommentar, aber bei mir war es doch nicht avast. Hatte zwar keine andere Sicherheits-App installiert, aber ein Häkchen unter Einstellungen - Sicherheit - InfoÜberŚimWechsel gesetzt. Damit hat die Samsung-eigene eingebaute Sperre mich ständig informiert. Häkchen raus (mit Samsung-Paßwort) und wieder rein führt offenbar zur Übernahme der neuen SIM-Nummer, seitdem ist Ruhe. Bei den SMS von avast steht auch wohl immer "avast" im Text, das war bei mir nicht (aber "Samsung" stand leider auch nicht drin). Vielen Dank noch mal für die Antwort.

Hallo,

Oft passiert es aber, dass neben Anti-Theft andere Sicherheitslösungen am Handy konfiguriert werden und daraus missverständnisse entstehen. Die lassen sich ausräumen, wenn man den Text der Benachrichtigungs-SMS genauer betrachtet:

Sim-Wechsel-Benachrichtigungs-SMS von Anti-Theft fangen so an: "avast! Anti-Theft (www.avast.com) SIM-Wechsel. Karte...etc"

Die vorinstallierten Diebstahlslösungen finden Sie in den Handyeinstellungen selbst. Das ist bei den meisten Handys keine extra App.

Wenn Sie Anti-Theft deinstalliert haben, kann es auch keine SMS mehr verschicken. das ist ganz klar (ich bin vom Anti-Theft support und weiß das bestimmt:-)

lg, Werner

Hallo, hab das gleiche Problem, hast Du nun eine Lösung gefunden? Ich hab avast vor paar Tagen kontaktiert, aber nur eine Eingangsbestätigung bekommen.

Hallo, hab das gleiche Problem, hast Du nun eine Lösung gefunden? Ich hab avast vor paar Tagen kontaktiert, aber nur eine Eingangsbestätigung bekommen. Melde mich, wenn was Hilfreiches kommt.

ich habe inzwischen eine Lösung gefunden. Du musst die alte SIM-Karte nochmal einlegen und dann Anti-Theft deaktivieren/deinstallieren und erst anschließend die neue SIM einlegen. Jetzt kannst du es wieder installieren. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

0

Was möchtest Du wissen?