AV-Receiver Bluetooth nachrüsten

1 Antwort

nachrüsten vermutlich nicht (beim Hersteller/Importeur fragen), aber es gibt Bluetooth-Empfänger mit Line-out

Heimkino Teufel, welcher AV Receiver

Guten Nabend, Habe vor mir ein neues Heimkino System zu zulegen. Und zwar von Teufel das System 5 THX Select 2 Cinema. Jetzt fehlt mir nur der Passende AV Receiver dazu. Er sollte nicht mehr wie 400€ kosten und 7.1 können sowie für die Zukunft 4k ect. THX ist nicht so wichtig beim AV Receiver. Hatte bis jetzt die Augen auf den Pioneer VSX-923K geworfen für 309€. Nun weiß ich aber nicht ob die beiden gut zusammen passen. Denon und Onkyo haben ja doch ganz stolze Preise und bei den ganzen AV Receivern verliert man förmlich die Übersicht. Was wegen Klang bla bla los ist bin ich bereits im Bilde zwecks wie groß ist den das Wohnzimmer und Beschaffenheit ect. Möchte nur in Erfahrung bringen ob voll einer noch einen Rat zu einem Alternativen AV Receiver hat. Wünschenswert wäre jemand der auch das System 5 besitzt. Danke

...zur Frage

7.2 AV Receiver: Yamaha oder Onkyo?

Hallo liebe Community!

ich habe vor mir einen schönen neuen AV Receiver zu kaufen. Also hab ich mich schonmal bei verschiedenen Herstellern umgesehen und bin auf zwei 7.2 Kanal Receiver gestoßen:

YAMAHA RX-V575 (339€) de.yamaha.com/de/products/audio-visual/av-receivers-amps/rx-v575_g/?mode=model#tag9619

ONKYO TX-NR626 (349€) www.de.onkyo.com/de/produkte/tx-nr626-92084.html?tab=Stage

Bisher hatte ich immer gute Erfahrung mit YAMAHA gehabt. Und ONKYO hielt ich aus irgendeinem Grund immer für Billigqualität (KA warum) Aber der ONKYO ist Leistungsstärker und hat mehr Funktionen. Dort steht zwar nicht explizit, dass auch AirPlay funktioniert, aber durch WLAN und Bluetooth sollte das doch funktionieren, oder? Aber meine eigendliche Frage ist: Was haltet ihr von den beiden? Welchen haltet ihr für besser? Oder habt ihr noch einen anderen Tipp für mich in der gleichen Preisklasse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?