Auxmoney. Abzocke?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gewöhnt euch doch mal ab diese Leute anzurufen. Die können euch am Telefon alles erzählen und ihr könnt es hinterher nicht beweisen.

Wenn es ums Geld geht macht man alles schriftlich und beleghaft per Post.

Ansonsten verweise ich auf Jorgfrieds Antwort. Die passt.

Schreib dem Anwalt, dass du weder einen Vertrag mit diesem Anbieter hast noch je eine Rechnung erhalten hast. Daher soll er dir die Rechnung zur Prüfung zukommen zu lassen. Seine Gebührenforderung weist du gleichzeitig zurück, da selbst wenn der bezweifelte Vertrag existieren würde. mangels Rechnung kein Zahlungsverzug eingetreten ist.

Telefonieren ist völlig sinnlos. Du bekommst absichtlich keine sinnvollen Infos. Dafür wird bei denen intern ein Vermerk gemacht - Opfer hat angebissen. Alles schriftlich - idealerweise per Mail oder Fax, weils nichts kostet.

Um welchen Anwalt geht es?

Fordere dir Nachweise über den Vertragsschluss an, wobei die Forderungen von auxmoney eigentlich rechtlich sauber und auch durchsetzungsfähig sind. Man wird im Zuge des Buchungsverfahren mehrfach auf die Kostenpflichtigkeit hingewiesen!

Mmmh. Also bei mir ist damals alles gut gelaufen. Hab weder Geld zahlen müssen für mein Kreditprojekt noch kamen dann Rechnungen von Auxmoney. Ich kann die Berichte gar nicht nachvollziehen.

Zurück schreiben und eine Erklärung sowie Beweise fordern

1Cosmo1 19.10.2012, 13:50

Habe bei dem Anwalt angerufen und habe mit dieser dummen Sekretären telefoniert und hatte nicht das Gefühl als würde sie etwas tun.

0
SuicideSquad 19.10.2012, 13:52
@1Cosmo1

Google mal nach ähnlichen Fällen und wende dich an den verbraucherschutz

0

Was möchtest Du wissen?