AUX Kabel an Gitarrenverstärker?

6 Antworten

Wenn Du da keinen Cinch Eingang hast, wirst Du wenig Freude mit dem Sound haben.

Gitarrenverstärker arbeiten in einem auf Gitarren zugeschnittenen Frequenzbereich, HiFi geht anders. Der Kopfhörer Pegel ist auch noch viel höher als das zarte Signal eines magnetischen Tonabnehmers.

Schau mal hier das ist eine Monoklinke. Erkennbar an einem Isolierring Im gegensatz zu dem Bild von Whollop, dassen Bild ist eine Stereoklinke.

Stecker - (Musik, Handy, Technik)

Die dicken klinhenstecke im Verstärker  sind MONO, nicht Stereo. Da giebt es Kabel, die das aufsplitten.



59

Zusammenführen, wäre wohl wichtiger!

0

Soundanlage RAUSCHT seit neuem Receiver!

Guten Abend liebe Leute :)

Ich hab mir vor schätzungsweiße 6Monaten ein 2.1 Soundsystem von Phillips zugelegt.

Sprich: AV-Receiver, 2Boxen (links und rechts) und ein Subwoofer.

Den AV-Receiver hatte ich an meinem alten Receiver (für den Fernseh) per chinch zu chinch angeschlossen. Heute hab ich mir nun ein neueres Gerät zugelegt (Octagon). Dort war es nur noch möglich von Chinch zu AUX.

So nun das Problem. Seit ich den neuen Receiver habe und über Chinch zu AUX verbinde ist ständig ein rauschen auf beiden Boxen. Spiel ich am Kabel etwas rum wirds lauter oder leiser. Die Lautstärke vom Rauschen ist abhängig von der Lautstärke die ich am Fernseh einstell.

Ich hab schon ein zweites Kabel ausprobiert und auch AUX zu AUX. AUX zu AUX hat noch lauter gerauscht (warum auch immer).

Handelt es sich hier um ein defekt am Receiver und muss ich einfach reklamieren? Oder hat es doch mehr aufsich? Mit meinem alten Receiver funktioniert immernoch alles bestens.

Mfg Timo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?