Aux anschluss Kabel an Lautsprecher mit Drahtkabe...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du könntest eventuell mit dem Ausgang vom Platten- spieler in einen Eingang beim Player gehen. der musst dann Line in oder playTape heißen. Eventuell müsstest du auch noch ein Erdungskabel GNDganz dünn vom Plattenspieler an das "Verstärkergehäuse" anschließen sonst brummt der Plattenspieler beim spielen. also die Tonüberspielung brummt dann. So wie das früher einmal war bei den Dingern. Wenn der Plattenspieler nun ein Ausgangskabel hat dann bleibt das Prinzip das selbe sofern es Chinch ist Die Aux kabel kannst du jedenfalls nicht an die Lautsprecher anschließen da müsste der Plattenspieler ein Unix also mit Verstärke sein..

Für einen Plattenspieler brauchst Du erstmal einen Entzerrer-Vorverstärker...sonst wirst Du kaum etwas verstehen können...wenn es sich um MM oder MC Systeme handelt....sind die Geläufigsten...

kann ich diese kabel meines Lautsprechers an meinen Monitor anschliessen ?
er hat nur Kopfhörerausgang mein Monitor


hier mein Lautsprecher - (Lautsprecher, Kabel, Stereoanlage)

Wenn das noch in vernünftigen Deutsch und genauer Beschrieben da stehen würde, könnte man dir vielleicht helfen.

Janze 29.10.2009, 20:28

Ich denke Ich hab das ganze in recht gutem Deutsch und aussagend gefragt.

0
zweifingerjoe 29.10.2009, 22:56
@Auchdazu

Dann bin ich zu blöd dazu. Wie kann man einen CD Player an Lautsprecher anschliessen? Die Signalspannung ist zu klein. Was ist es für ein System am Plattenspieler? MM oder MC?

0
Auchdazu 30.10.2009, 09:46
@zweifingerjoe

Nein bist du nicht, ich bin jetzt davon ausgegangen das der CD Player ein Unix ist, also mit Verstärker und demnach war i c h voreilig!! Denn die dünnen Kabel bedeuten wohl eher das er den CD Player über den oft üblichen Kopfhörerverstärker betreibt: also Monitor, und von daher stimmt meine Aussage insoweit gar nicht.

0
Ich hoffe ich habe die frage gut genug beschrieben

Nein, nicht verständlich. Welche Anlage ist es denn genau?

Lautsprecher an CD-Player, ohne Amplifier dazwischen, ist sehr ungewöhnlich.

Evtl. ein Verdrahtungsfehler.

Was möchtest Du wissen?