Autowäsche auf Privatgrundstück?

5 Antworten

man darf sein Auto mit Wasser übergießen (ist das selbe wie wenn es regnet) und auch wachsen. Nur darf man es nicht mit Shampoo reinigen

Hallo Allerseits,

dieses Problem mit dem Autowaschen ist bei diesem Fall ganz extrem. Dort werden auf dem gemeinsamen Hof von zwei Mehrfamilienhäuser, der zur Hälfte aus Garagen und zur anderen aus Grünfläche besteht, vor allem am Wocheneinde und auch in der Woche über den ganzen Tag Autos gewaschen, ausgesaugt, poliert, repariert und sonstige handwerkliche Dinge durchgeführt. Man kann sich ja vorstellen, was das für ein Geräuschpegel ist. Zum Autowaschen muss ich sagen, das sichlich nicht nur mit Wasser gewaschen wird, auch wenn keine Schaumberge zu sehen sind. Abgesehen davon, dass Ruhezeiten nicht berücksichtigt werden. Manche Mietparteien meinen ja, es gibt überhaupt keine gesetzlichen Ruhezeiten mehr. Und für die Wascherrei hätten sie eine Sondergenehmigung, weil es ja mal ein als Garagenhof gemeldet war. Es ist ja keiner, weil er auch zur Hälfte aus Grünfläche besteht. Weche Meinung habt Ihr dazu? Diese Haus steht übrigens in einer Großstadt im Regierungsbezirk Düsseldorf.

Generell ist es nicht verboten, die gesetzliche Grundlage liefern die jeweiligen Gemeindeordnungen. es ist also von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich. Die Stadt Köln verbietet es zum Beispiel. Infos gibt es demnach bei den örtlichen Gemeindebhörden.

Ist Autowäsche auf Privatgrundstück erlaubt?

Darf ich mein Auto auf meinem gepflasterten Privatgundstück in Darmstadt waschen und falls ja, womit ist es erlaubt? Ist mir jetzt den Aufwand nicht wert, in irgendeine Behörde dafür zu gehen. Also falls es zufällig jemand schon in Erfahrung gebracht hat.

...zur Frage

Co2 waffen rechtslage deutschland

Stimmt es, dass man ab Vollendung des 18. Lebensjahres CO2-Waffen OHNE Waffenschein oder sonstige Prüfungsbescheinigungen erwerben und auf seinem eigenem Privatgrundstück führen/benutzen darf solange die abgefeuerte Munition das Grundstück NICHT verlässt?

LG

...zur Frage

Wie lange darf ich mich an einer Washbox aufhalten?

Hallo,

es geht um folgendes: Ich habe mir einen Jahreswagen gekauft und wasche ihn nur per Handwäsche. Ich habe mir einige Reinigungsmittel + Zubehör gekauft, damit ich es am besten gestalten kann. Ich verwende auch mein eigenen Schaum usw... Ich benötige halt lediglich immer einen Hochdruckreiniger.

Das hat zur folge, dass ich mich immer gut 30-40 Minuten in einer Washbox aufhalte. Letztens haben sich welche beschwert, weil ich da mit zwei einer hantiert habe & das Auto (per Hand) gewaschen habe.

Es gibt an dieser Washbox keinen Ansprechpartner, da sie einfach vor nem Jahr dahin geklatscht wurden. Erreiche auch die Inhaber nicht.

Nun. Kann mir da jemand vorschreiben, außer die Inhaber, wie lange ich da "arbeiten" darf?? Es ist doch mir überlassen, wie ich meine Fahrzeugwäsche gestalte oder?

Ab trocknen etc. mache ich natürlich nicht da drin.

...zur Frage

Darf ich angefallenen Betonschutt auf meinem eigenem Grundstück verwerten?

Ich habe auf meinem Grundstück eine große Scheune abgerissen. Dabei sind ca. 100t Beton- und Ziegelschutt angefallen. Diesen würde ich gerne entlang der Grundstücksgrenze als Wall aufschütten, mit Erde andecken und Sträuchern bepflanzen. Kann ich das tun, oder bekomme ich da Ärger mit irgendwelchen Behörden?

...zur Frage

Fertighaus mit Grundstück?

Muss man ein Grundstück haben, wenn man ein Fertighaus kaufen will? Auf manchen Seiten steht das man das Grundstück auch kriegt und auf anderen Seiten steht etwas ganz anderes. Also verkaufen die Firmen das Grundstück auch mit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?