Autoversicherung Vorteile?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dir geht es um den SFR (Schadensfreiheitsrabatt) Es gibt Voraussetzungen, unter  deine Schwester eine günstigere Einstufung erhalten könnte: http://www.ruv-blog.de/fahrpraxis-zahlt-sich-beim-schadenfreiheitsrabatt-aus/ und http://www.bild.de/auto/service/kfz-versicherung/kfz-versicherung-vollkasko-teilkasko-fahranfaenger-geld-kosten-sparen-tipps-31190816.bild.html

Wobei ihr das mit der Versicherung selber verhandeln solltet. Ich denke. da könnte es von Versicherung zu Versicherung abweichende Regelungen geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ob sie die Zeit, die sie in meinem Auto als Fahrerin verbracht hat, auch
beitragsmäßig in ihrer neuen Versicherung anrechnen lassen kann.

Nein, es zählt die Zeit des Führerscheinbesitzes.

Meist wird man günstiger eingestuft, wenn man mindestens 3 Jahre im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein macht so etwas nicht, aber Beziehungen schaden ja nur dem, der keine hat.

Frage einfach Deinen "Berater" vor Ort. Ggf. wird es eben Dein Drittauto!

Meine stuft solche Dinger dann ein meist mit Beginn SF-Klasse 4 und 48% Beitrag.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

äh Haftfplicht übernimmt Fremdschäden

Vollkasko eigene Schäden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Michilix 16.08.2016, 14:16

Tut mir Leid, die bearbeite Frage war noch nicht online - jetzt ist sie es.

0

Der Vorteil einer Autoversicherung ist, dass das Auto versichert ist, wenn was passiert. Was ist das denn für eine Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Michilix 16.08.2016, 14:16

Tut mir Leid, die bearbeite Frage war noch nicht online - jetzt ist sie es.

0

Edit: Fragestellung wurde zunächst nicht angezeigt. Darum Antwort bitte ignorieren..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau?
Haftpflicht: der Schaden des Gegners wird bezahlt, deiner nicht

Teilkasko: der Schaden des Gegners wird bezahlt und teilweise der eigene

Vollkasko: fast alle Schäden werden bezahlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Michilix 16.08.2016, 14:16

Tut mir Leid, die bearbeite Frage war noch nicht online - jetzt ist sie es.

0

Was möchtest Du wissen?