Autoversicherung übergeben

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man kann immer nur so viele schadenfreie Jahre übernehmen, wie man sich theoretisch hätte selber erfahren können. Als Führerscheinneuling also gar keine.

Es macht hier mehr Sinn das Auto evtl. über die Mutter zu versichern

Bei der Rabatt-Übertragung wird davon ausgegangen, daß Du die letzten Jahre das Auto gefahren bist. Du kannst dann das übernehmen, was Du mit Deinem FS-Datum Dir selber hättest erfahren können. In diesem Fall also nichts.

Der Fahrer unter 25 ergibt erhebliche Aufschläge - aber sicher viel billiger als ein Neuvertrag

Eine Anfrage an die Versicherung wäre verläßlicher als jede hier gegebene Auskunft

KingBullX 25.07.2013, 23:24

An die häng ich mich ja morgen auch, ich wollt hier nur mal gucken auf was ich mich einstellen muss :-)

0

Was möchtest Du wissen?