Autoversicherung kündigen , Wie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn das Auto abgemeldet ist, bekommt die Versicherung darüber sehr zeitnah Bescheid. Ich würde aber trotzdem dort anrufen und mitteilen, dass sie das Guthaben erstatten sollen. Denn sonst warten die eventuell noch etwas, weil du ja vielleicht dort wieder ein neues Auto anmeldest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald das Auto abgemeldet wird, bekommt die Versicherung darüber bescheid und erstattet dir in Kürze das zuviel gezahlte Geld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auto vor dem Verkauf mit Papieren auf dem (Landrats)Amt (Zulassungsstelle) abmelden. Dazu brauchst Du die Fajrzeugpapiere. Die Info geht dann direkt an die Versicherung. Nach dem Verkauf warten bis der neue Besitzer das Auto auf sich anmeldet. Auch dann geht die Meldung vom Amt an Deine Versicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
11.07.2013, 09:15

Auch dann geht die Meldung vom Amt an Deine Versicherung.

Die Versicherung des Fragestellers hat mit der Zulassung des Fahrzeugs durch den Käufer eigentlich gar nichts mehr zu tun, es sei denn, der Käufer versichert das Fahrzeug bei derselben Gesellschaft.

0

Du rufst die Versicherung an, meldest dein Auto als verkauft (eventuell wollen die noch einen Nachweis darüber sehen) und bekommst deine Prämie anteilig zurückerstattet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angelus2012
11.07.2013, 08:40

Ach ja, und du solltest dein Auto natürlich beim Straßenverkehrsamt abmelden!

0

Was möchtest Du wissen?