Autoversicherung fahranfäger eure kosten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grundsätzlich kann man sagen, dass allgemein die Autos am teursten sind, die auch am meisten gefahren werden. Golf und BMW 3er z.B sind deswegen teuer, weil die fast jeder fährt und beliebt sind.

Mehrere gleiche Fahrzeuge auf der Straße = Wahrscheinlichkeit höher dass dieses Modell einen Unfall baut = höhere Versicherungskosten.

Es gibt aber auch andere Faktoren die dazu zählen.

Pusare 11.03.2017, 03:12

Mich nervt das so, blöde Versicherung ansonsten könnte ich mir ein Auto leisten😡

0

Für z.B. einen Golf V, 3-Türer mit 75 PS, zugelassen auf den Führerscheinneuling will z.B. die Allianz im Augenblick ca. 200€. Monatlich. Bei jährlicher Zahlungsweise ca. 2100€. Ohne Vorvertrag oder Rabatt, reine Haftpflichtversicherung!

Tja, zu meiner Zeit (1996) gab's noch Deutsche Mark und da habe ich bei denen ca. 275 DM bezahlt, umgerechnet also ca. 141€. Monatlich. Also ca. 1700€ im Jahr. Und das war ein Jetta! Ganz schön teuer geworden...

Neuer smart cabrio monatlich 75€ es kommt drauf an wie hoch du eingestuft wirst ich habe von meiner Versicherung 2 SF schadenfreiejahre geschenkt bekommen dadurch etwas günstiger bin auf 45% eingestuft. 

Was möchtest Du wissen?