autoversicherung erstes auto...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nimm dir dein Wunschauto und lass es von einem Tarifrechner lösen. Als Fahranfänger wirst wohl in die teuerste Stufe kommen. Besser ist es als 2. Wagen über ein Elternteil zu versichern. http://www.check24.de/kfz-versicherung/

Damit, dass Dein ganzer Lohn für die Versicherung drauf geht. Man sollte das Auto immer erst auf die Eltern anmelden und dann später umschreiben lassen. Ein Neueinsteiger zahlt 230 %. Das kann je nach Auto 2000-4000 € im Jahr ausmachen. Über die Eltern als Zweitwagen wesentlich weniger. Je nach Versicherung.

Was möchtest Du wissen?