Autoversicherung check ohne TSN HSN Nummer?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht die HSN/TSN ist in erster Linie ausschlaggend für die Kfz-Prämie, sondern immer die Typklasse des Fahrzeugs wg. der Schadenhäufigkeit:

Beim Autokauf auf die Typklasse achten

Bei der Berechnung der Versicherungsbeiträge spielen zwei Faktoren eine wesentliche Rolle, die Typklasse und die Regionalklasse. Da sich die Regionalklasse nur schwer beeinflussen lässt, wenn man nicht für eine günstige Versicherung umziehen möchte, bleibt nur der Ansatz bei der Typklasse. Welche Typklasse bei der Beitragsberechnung zugrunde gelegt wird, hängt davon ab, welches Fahrzeugmodell der Versicherungsnehmer fährt. Dabei gilt grundsätzlich je niedriger die Typklasse, desto niedriger fällt auch der von der Versicherung angesetzte Versicherungsbeitrag aus. Ein niedrigerer Versicherungsbeitrag infolge einer günstigeren Typklasse macht sich bei einem Fahranfänger aufgrund seines hohen Beitragssatzes besonders stark bemerkbar. Deshalb sollten Fahranfänger beim Kauf ihres ersten eigenen Autos unbedingt darauf achten, welcher Typklasse das Fahrzeugmodell zugeordnet ist.

Die Zuordnung eines Fahrzeugmodells zu einer Typklasse erfolgt auf Basis der Schadenfälle, die in der Vergangenheit auf dieses Fahrzeugmodell zurückgefallen sind. Die Typklassen werden jedes Jahr anhand der aktuellen statistischen Daten angepasst. Dabei ist zu beachten, dass in der Kfz-Haftpflichtversicherung, der Teilkaskoversicherung und der Vollkaskoversicherung unterschiedliche Typklassen verwendet werden, da die einzelnen Versicherungen auch jeweils ein anderes Risiko abdecken. Zu welcher Typklasse das jeweilige Fahrzeugmodell gehört, können Sie im Typklassenverzeichnis auf der Internetseite der GDV Dienstleistungs-GmbH & Co. KG überprüfen. Für die Kfz-Haftpflichtversicherung lässt sich dabei die Tendenz erkennen, dass sich Fahrzeugmodelle mit einer höheren Motorisierung sehr häufig auch in den höheren und damit teureren Typklassen wiederfinden.

Nachzulesen in autokostencheck.de unter Kfz-Versicherung -> Spartipps für Fahranfänger

http://www.autokostencheck.de/autoversicherung/guenstige-beitraege/auto-versichern-spartipps-fuer-fahranfaenger/

http://www.autoampel.de/

Aus der HSN/TSN Kombi ergibt sich die Typklasse, welche eine enorme Rolle bei der Prämie spielt.

Eine andere TSN kann eine andere Typklasse bedeuten, muss aber nicht.

Ja macht es !

0035 ( Opel )

AJM oder eine Zahl, verrät was es für ein Wagen / Model ist.

Das sagt auch aus welcher Motor verbaut ist usw.

Stimmt es das man bei Autos mit > 300 PS sehr viel mehr Versicherungskosten hat?

Ein Freund sagte mir das er für sein Auto das 340 PS hat, im Jahr 2500 € Versicherung zahlen muss, er zahlt vierteljährlich und ist bei Huk Coburg. Ich glaube ihm nicht, da ich selbst mit meinem 140 PS Auto nur etwa 300€ jährlich zahlen muss. Er ist unter seiner Oma angemeldet oder so, und diese hatte noch nie einen Unfall.

Kann das sein das die Versicherungssumme tatsächlich steigt wenn man mehr PS hat?!

...zur Frage

Detailfragen: Auto-Überführung Schweiz - Deutschland?

Im großen und ganzen hab ich soweit alles im Netz finden können was den Import betrifft. Wo es nun noch harkt: Unbedenklichkeitserklärung?

Brauch ich die vom Hersteller oder tuts da nich auch ein Brief von nem deutschen baugleichem Fahrzeug? Sowohl die HSN,TSN als auch die KBA Nummer (EG-Typengenehmigung) finden sich in den Briefen bei den deutschen Fahrzeugen.

...zur Frage

Was braucht man alles zum Auto zulassen wenn die Versicherung auf jemand anderen laufen soll?

Möchte mein Auto auf mich anmelden aber die Versicherung auf meinen Vater.

Also muss ich:

  • EVB Nummer bei der Autoversicherung erfragen und aufschreiben
  • Perso, Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein mitnehmen

Was noch?

...zur Frage

KFZ Versicherung für US Cars

Kennt jemand ne Versicherung für US Cars? Bzw. Die HSN/TSN vom Dodge Challenger R/T (5,7L V8 ca. 370PS, bj. Zwischen 2010 u. 2013

Ich fahre auf 40% mit 23 Jahren.

Habe von vielen Fahrern ähnlicher Autos gehört, dass die Ihre V8er mit 500€/Jahr Vollkasko versichert haben.

Steuern habe ich mir schon selber berechnet (450€/Jahr)

Kann mir da jemand weiterhelfen und hat vielleicht sogar schonmal jemand so einen Gefahren und kann mir sagen wie der sich fährt.

Danke schonmal :)

...zur Frage

was ist die Fahrzeugnummer?

Bin gerade an einer Vollmacht am ausfüllen damit ich morgen das Auto meiner Mutter anmelden kann, in der Vorlage steht etwas von einer Fahrzeugnummmer, ist das die HSN/TSN oder was ist das?

...zur Frage

Darf man bei Ergänzung einer bestehenden Autoversicherung diese kündigen, wenn durch die Ergänzung höhere Beiträge entstehen?

Ich habe eine Autoversicherung. Im Vertrag dieser Versicherung ist festgehalten, dass meine Frau und ich (Versicherungsnehmer) als Fahrer des Autos da eingetragen sind. Unsere Tochter (17 Jahre alt) hat nun auch einen Führerschein (begleitendes Fahren). Möchte jetzt auch unseren Wagen fahren. Habe diese Tatsache meiner Autoversicherung mitgeteilt. Die Versicherung teilte mir zurück, dass das durch eine Ergänzung des bestehenden Vertrages möglich ist. Gleichzeitig würden aber dann auch logischer Weise die Beiträge sich ändern/steigen (bei dieser Versicherung fast um das Vierfache). Habe darauf hin, zur Orientierung noch andere Autoversicherungen Vergliechen und günstigere gefunden. Darf ich die aktuelle Autoversicherung wegen dieser oben beschriebenen Angelegenheit kündigen, weil sich die Beiträge erhöhen? Sie läuft noch bis Ende 2016.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?