Autoversicherung bei dritter Person gültig?

5 Antworten

Dem Geschädigten wird auf jeden Fall geholfen. Eine Kaskoversicherung könnte versagt werden. Auf alle Fälle musst du dann die ersparten Beitragsnachlässe nachzahlen. Die Versicherungsgesellschaft kann natürlich zusätzlich den Vertrag kündigen. Diese Kündigung müsstest du dann bei jedem Neuantrag angeben.

was meinst du mit "auf euch versichert"? Es gibt bei einer Versicherung immer den Versicherungsnehmer (der die Versicherung zahlt), den Halter (dem das Auto gehört, wobei die Versicherungen fast immer verlangen, dass das die gleiche Person ist) und die Personen, die versichert sind, wenn sie mit dem Auto fahren... und wenn jemand anderes als letztere einen Unfall bauen, dann gibt es ein Problem...

Ja sie wird den Schaden am anderen Auto begleichen und auch den Schaden an Deinem Auto, wenn eine Vollkaskoversicherung vorliegt - kann aber (auch rückwirkend) die Prämie erhöhen, wenn Deine Angaben bei Beantragung der Vers. falsch waren. Also wenn Du zum Beispiel angegeben hast, dass keine Fahrer unter 23 Jahren das Auto nutzen werden, dann aber ein 20-jähriger das KFZ zum Unfallzeitpunkt lenkte.

Ist meine Vollkasko-Autoversicherung auch im Ausland gültig?

Ich habe mein Auto Vollkasko versichert und würde gern wissen, ob im Ausland der gleiche Versicherungsschutz gegeben ist, wie bei uns zu Hause?

...zur Frage

Versicherung ist auf Vater versichert?

Was ist wenn ich als Sohn mit dem Auto ein Unfall mache. Was passiert dann ,wenn auch kein Kasko gemacht wurde. Das Auto ist auf meinen Vater versichert ,da die versicherung zu teuer ist die wollen 1700 Euro wenn ich mich mitversicher...

...zur Frage

Gekündigt erhalten von den Autoversicherung was soll ich tun?

Ich habe ein Vollkasko Versicherung und hatte. Wild Unfall nach ein Monat bekomme ich Kündigung von den Versicherung . Was soll ich machen bin sehr abhängig von den Auto. Danke in voraus

...zur Frage

> Begleitetes Fahren (17)?

Hallo, ich habe eine Frage aus reinem Interesse:

Wenn z. B. die Eltern eines 17 Jährigen Fahranfängers getrennt leben und die minderjährige Person alles so geklärt hat, dass sie das Auto des Vaters und das Auto der Mutter begleitet fahren darf, dürfte diese Person dann auch rein theoretisch das Auto des Vaters in Begleitung der Mutter fahren, welche nicht für dieses eingetragen/angemeldet ist?

Wahrscheinlich nicht, oder?
Oder muss einfach nur das Auto auf einen angemeldet sein und eine Begleitperson neben einem sitzen?

...zur Frage

Versicherungswechsel von Axa zur DEVK

Einen schönen guten morgen ich hatte ein auto das war bei der Axa versichert jetzt hatte ich einen Unfall und Auto abgemeldet wie es der liebe Bürger macht. Der Vertrag bei der Axa ist bis 2016 gültig. Ich habe jetzt ein neues Auto. Muß ich da wieder zur Axa gehen oder kann ich mit dem Auto zu einer anderen Versicherung gehen?

...zur Frage

Wenn mein Auto auf mich versichert ist aber mein freund einen Unfall macht gibt es dann probleme mit der versicherung?

Mein Auto ist versichert. Sagen wir mal mein Freund fährt und macht ein unfall bezahlt die versicherung dann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?