autoversicherung an tochter übergeben,muß auto auch umgemeldet werden

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Welchen Nutzen wollen Sie dadurch erreichen? Wenn Ihre Tochter den Fürerschein noch nicht so lange hat, um die Prozente "selbst" erfahren zu haben, dann wird sie die auch nicht, zumindest nicht in der Höhe, übertragen bekommen können.

Falls Sie keine Probleme bzgl. der Beitragszahlung mit Ihrer Tochter haben, sollten Sie es so belassen, wie es derzeit ist.

Den SFR können Sie, wann immer Sie wollen, übertragen. Der eigene SFR von Ihnen ist auch nicht davon betroffen, selbst wenn Ihre Tochter mit dem alten Auto Schäden verursacht.

Du kannst Halter des Fahrzeuges bleiben. Halter und Versicherungsnehmer müssen nicht identisch sein.

Du kannst Besitzer (Halter) bleiben.

Was möchtest Du wissen?