Autoversicherung. Ab wann gilt der Vertrag als geschlossen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann er sich jetzt noch eine andere Versicherung aussuchen , oder könnte
Generali sich da quer stellen? Zwar hat meine Versicherung mir gesagt
dass ein Vertrag erst in Kraft tritt wenn das Fahrzeug mit der xy eVb
zugelassen wird aber ich wollte von Kennern bzw. von unabhängigen Leuten
hören.

Ja klar - der mitgeteilte eVB-Nr. - Code verpflichtet zu nichts! Bei der Zulassung kann eine beliebige eVB-Nr. verwendet werden.

Mir ist auch klar dass Generali für das 5-Tages-Kennzeichen (Kurzzeitkennzeichen) eine Rechnung schicken wird; dennoch würde sich das lohnen...

Der Versicherungsschutz für das Kurzzeitkennzeichen beträgt ca. 80 € bis 100 € und ist natürlich an die Generali zu bezahlen! Die Verrechnung beim gleichen Versicherer ist natürlich etwas günstiger, da hier der Schadenfreiheitsrabatt mit eine Rolle spielt bei der anteiligen Prämienberechnung.

Gruß einer ehem. Versich.maklerin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange er die eVB nicht bei der Anmeldung nutzt kann er jede andere eVB verwenden. Die "alten" Verfallen nach Zeit. 

Die eVB ist nur eine Deckungszusage und erst danach kann der eigentliche Vertrag abgeschlossen werden. Doch sobald die eVB verwendet wurde kann man keine andere mehr nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siola55
12.03.2016, 20:19

Doch sobald die eVB verwendet wurde kann man keine andere mehr nutzen.

Hey lieber peterobm, stimmt so leider nicht ganz: erst wenn die Widerrufsfrist nach Erhalt der Police abgelaufen ist, gibt es kein zurück mehr. Vorher kann noch die eVB-Nr. und damit der Versicherer immer noch getauscht werden - hierfür ist dann eben eine eVB-Ü erforderlich vom neuen Versicherer, auch eVB zur Übermittlung genannt!


0

Jep, du hast Recht. Durch Nutzung der Versicherung für das Kurzzeitkennzeichen begründet sich noch kein Vertrag darüber hinaus. Und ja, du hast auch Recht, für die Nutzung des Kurzzeitkennzeichens wird wohl extra eine Rechnung erstellt.
Spannend wäre noch was ihr bei dem (unabhängigen ?) Versicherungsmakler unterschrieben haben ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yetiator
12.03.2016, 06:50

Okay ... Wer lesen kann ist klar im Vorteil ... Bis jetzt hat er noch nix unterschrieben. Dann sollte dein Plan klappen :-)

0

Was möchtest Du wissen?