Autovermietung behauptet der Tank wurde nicht getankt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ohne Kassenbeleg der Tankstelle (anhand der Uhrzeit und des Datums des Bezahlvorganges man das mühelos hätte beweisen können) siehts wohl schlecht aus. Deswegen hebt man IMMER in solchen Fällen sämtliche Quittungen auf und macht mit dem Handy Fotos vom Anstellen, vorzugsweise auch von der Tankanzeige. Weil dies immer mal wieder versuchen die Leute über den Tisch zu ziehen. Ich hoffe ihr habt zumindest draus gelernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
punkexpert14 29.09.2016, 16:30

Was soll ein Tankbeleg bringen ? Damit könnte ja irgendein Auto betankt worden sein - oder irgendein Kanister gefüllt.

0

Das kannst du unter wieder mal etwas dazu gelernt verbuchen. Einen Leihwagen stellt man bei Rückgabe nicht irgendwo ab ohne das ein Mitarbeiter sich das Fahrzeug angesehen hat. Mit den 108,- kommst du noch gut weg. Die hätten dir auch noch einen Unfallschaden in Rechnung stellen können. Das wird aber wohl auch eine regionale Vermietfirma gewesen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bauurs17 28.09.2016, 17:53

nein ist es nicht. es ist budget car rental. ziemlich bekannt....

0
bauurs17 28.09.2016, 18:42
@jbinfo

Ja uns eben auch und deshalb haben wir uns nichts dabei gedacht als die unser Auto nicht ansehen wollten......

0

Da hat man euch betrogen. Das Geld ist futsch, leider ....

Beim Abgeben immer im Beisein des Vermieters die Tankanzeige

gemeinsam kontrollieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh, das wird schwer.

Sowas schau ich immer gleich mit dem Vermieter an! Dann gibts keine bösen Überaschungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach lohnt sich das nicht mit denen zu streiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?