Autovermieter hat mir einen winzig kleinen Krazer auf der Motorhaube mit eur 520 in Rechnung gestellt kann man hier etwas machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast das Auto ja angemietet mit der entsprechenden Selbstbeteiligung.

Wenn der Kratzer während Du den Wagen hattest rein gekommen ist, musst Du das Geld halt auch zahlen.

Es wird ja nicht nur mit einem Stift kaschiert sondern großflächig neu lackiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sagt denn das Rückgabeprotokoll? War der Kratzer dort aufgeführt? Dann war eine Neulackierung der Motorhaube fällig und 520 EUR durchaus üblicher Arbeitspreis, den du als Mieter aus eigenen Tasche bezahlen musst.

G imager761

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Anwalt kann helfen.

Falls der Kratzer aber nicht ganz so winzig ist und nicht im Übernahmeprotokoll vermerkt ist, könnte es aber auch für den schwer werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du diesen Kratzer beim Übergabeprotoll nicht mit aufgenommen hast, damit du ihn nachweisen kannst, hast du keine Chance. Es sei denn, das Mietfahrzeug hat Vollkasko, aber dann ist oft eine Pauschale vereinbart, die findest du im Mietvertrag. Vermutlich ist es diese Pauschal, die berechnet wurde.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?