Autoverkauf was muss ich alles beachten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er wird dich auf die Mängel des Autos hinweisen &' dich immer weiter runter handeln wollen. Gehe darauf nicht ein und überdecken seinen Kommentare, Spiele sie runter o.ä und setze dir aufjedenfall ein mindestens Preis, den du haben möchtest. Verkaufe es nicht unter Wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Turos 19.06.2017, 06:38

Erstmal danke. Ich würde allerdings gerne wissen, wie es abläuft, sprich Übergabe des Autos, Bezahlung, kaufvertrag, Versicherung usw. Also die Schritte, die man machen muß.

0
bienchen17w 19.06.2017, 06:41

Den Kaufvertrag macht ihr selbst bzw du. Da schreibst du alles rein und dann wird nur noch unterschrieben und der Schlüssel übergeben.

2
Turos 19.06.2017, 06:42
@bienchen17w

Soll ich das Geld in Bar verlangen? Was ist wenn er Überweisen möchte, soll ich ihn die Schlüssel erst nach Eingang des Betrages übergeben oder wenn der Vertrag unterschrieben ist?

1
Jvexz 19.06.2017, 06:44

Das macht man eigentlich Bar. Sollte er Überweisen wollen natürlich erst nach Überweisung die Schlüssel Übergabe.  Es gilt immer: Erst das Geld, dann die Ware

1
Jvexz 19.06.2017, 06:47

Nicht dafür, würde mich über ein Stern freuen &' viel Erfolg beim Verkauf😊

1
Turos 19.06.2017, 07:00
@Jvexz

den sollst du bekommen :) danke

1

Wichtig finde ich auch noch im Vertrag darauf hinzuweisen das du ohne Garantie oder Gewährleistung verkaufst .Auto am besten abgemeldet über geben !, ansonsten auf jeden Fall Datum und Uhrzeit eintragen  (wegen Versicherung) Personalausweis Nr des Käufers. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Turos 19.06.2017, 08:29

Das Auto wird unter Ausschuss der Sachmängelhaftung verkauft. Meinst du diesen satz?

0

Was möchtest Du wissen?