Autoverkäufer übernimmt Reparaturkosten nicht!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Laut deutschem recht (wenn der hersteller/verkäufer nicht in der lage ist (nach 2\3 versuchen) den fehler ordnungsgemäs zu beheben, muss er aud deinen wunsch: A) geld zurück B) NEUES Gerät

Halt dem das unter die nase (drohung einer anzeige!!) dan klappt das schon :D

Clifffun 29.06.2014, 08:43

Danke,

aber wie gesagt, beim 2. Mal bin ich halt nicht zu ihm, sondern gleich zu Mazda gegangen. Daraus will er mir nun einen Strick ziehen, weil ich ihm nicht die Möglichkeit gegeben habe den Schade zu beheben.

0

Was möchtest Du wissen?