Autotür zerkratzt, Verursacher unbekannt was tun?

Schaden - (Auto, Polizei, Auto und Motorrad) Schaden - (Auto, Polizei, Auto und Motorrad)

12 Antworten

Äußerst Ärgerlich...
Deshalb Anzeige gegen Unbekannt..... manchmal bringt es was und ich drücke ganz doll die Daumen, dass die Polizei den Täter ausfindig macht, und er den Schden bezalen muss. Wahrscheinlich wird er seinen Führerschein behalten dürfen, es sieht nicht so aus als hätte das jemand mit seinem Auto gemacht....
Aber:
Wenn es beim ein oder Aussteigen passiert ist, ist es während der Benutzung eines Kfz passiert und damit nicht Sachbeschädigung, sondern der Straftatbestand des unerlaubten entfernen vom Unfallort und damit verbunden evtl.  der Entzug der Fahrerlaubnis und Entfall des Versicherungsschutz...... Deshalb: ich drücke die Daumen.

Überigens lohnt sich in Deinem Fall wahrscheinlich eine Smartrepair vom Lackdoktor. Könnte bei dem Farbton besser sein als die ganze Tür neu zu lackieren und ist weit aus billiger


Immer wieder ärgerlich - aber die Chance auf Ermittlung des Täters sind vermutlich sehr dünn.

Einen guten und günstigen Lackie suchen und peng.

Tür in metallic, schätze mit 200 - 300 musst Du rechnen.

Mehr als eine Anzeige gegen Unbekannt wird Dir nicht übrigbleiben.

Eine Zeugensuche auf einem belebten Bahnhofsparkplatz erscheint nicht sehr aussichtsreich. Wenn es sich um einen Pendler-Parkplatz handelt (P+R) und dort immer die gleichen Pendler parken, könntest Du vielleicht bei anderen Autos einen Zettel unter den Scheibenwischer klemmen und um Mitteilung evtl. Beobachtungen bitten.

Autounfall ohne unfallbericht der Polizei?

Hallo zusammen,

Undzwar geht es um ein Unfall der sich am 20.1.2018 ereignete .. der Verursacher des Unfalls ist rückwärts in unser parkendes Auto gefahren ..

Anschließend wurde die Polizei verständigt die auch demnach kam und den Unfall Halbwegs aufgenommen hat..

Der Verursacher hatte wohl ein Haftbefehl draußen wonach sich darum meiner Meinung nach mehr gekümmert wurde .. trotzdem wurden Beschädigungen an unseren Auto aufgenommen ..

Nachdem dies passierte durften wir fahren und haben weder ein Unfallbericht noch versicherungsanschrift des Verursachers bekommen ..

Nach c.a 4 Monaten bzw vor gut 1 Woche bekamen wir jetzt Post von der Staatsanwaltschaft das diese gerne Belege von dem Schaden haben wollen so haben wir direkt auch ein Gutachten erstellt ..

Ist das der Richtige Weg gewesen ?

Der Verursacher wurde vor Ort auch von der Polizei mitgenommen...

Ps :Der Gutachter hat den Schaden auf ein wirtschaftlichen Totalschaden geschätzt und will sein Anwalt mit einschalten um Akteneinsicht fordern da wir bislang ja sonst nichts anderes von der Polizei gehört haben ..

Bitte um Antwort..

...zur Frage

Kratzer Autotür erst Zuhause bemerkt

Heute ist mir bei der Rückkehr zu meinem Auto, dass auf einem Parkplatz geparkt gewesen ist, ein ziemlich nah stehendes Auto aufgefallen. Als ich das Auto morgens verließ, war der Teil des Parkplatzes noch leer. Muss schon irgendwie eine Vorahnung gehabt haben, und habe kurz geschaut, ob der Fahrer des anderen Autos eine Delle hinterlassen hat, habe wegen des schlechten Lichtes jedoch nichts erkannt. Auto und Kennzeichen habe ich mir gemerkt.

Zuhause entdeckte ich jedoch bei gutem Licht drei Kratzer an der Tür, die, so meine Vermutung, vom Besitzer des anderen Autos beim Aussteigen verursacht wurden. Die Lackfarbe entspricht der Farbe des anderen Autos.

Der Parkplatz gehört zu einer Lehreinrichtung und das Auto werde ich in den nächsten Tagen wahrscheinlich wieder sehen. Habe vor mir die Tür des anderen Autos morgen anzusehen um festzustellen ob dort Abschürfungen an der Kante der Tür zu erkennen sind.

Welche Möglichkeiten habe ich, um nicht auf dem Schaden sitzen zu bleiben? Habe ich aufgrund der späten Entdeckung und fehlender Beweisfotos überhaupt noch etwas zum Beweis in der Hand?

...zur Frage

Auto zerkratzt, zahlt es die private Haftpflichtversicherung?

Hallo, Mir ist ein kleines Missgeschick passiert. Ich hatte mein Autoschlüssel in der hinteren Hosentasche gesteckt, und dabei hat wohl ein schlüssle rausgeguckt oder durch die Jeans ich weiß es ehrlich nicht. Auf jeden Fall hab ich mich dann an ein Auto von einem bekannten angelehnt und wollte mich nach einer Weile drehen und dabei ist ein Kratzer entstanden. Jetzt möchte ich wissen ob diesen Schaden die Haftpflichtversicherung übernimmt oder ich den Schaden aus meiner eigenen Tasche zahlen muss?

...zur Frage

Mein Auto wurde zerkratzt. Anzeige erstellen?

Hallo,

meine Auto wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag mutwillig zerkratzt (Einmal direkt von vorne über beide Türen nach Hinten, mit einem Schlüssel oder ähnliches schätze ich mal). Der Wagen steht am Straßenrand, ordnungsgemäß. HP ersetzt den Schaden nicht oder?

Soll ich Anzeige erstatten oder ist das eh sinnlos, weil der Täter nie gefunden wird?

Danke für die Hilfe :)

...zur Frage

Fahrradfahrer in der Autotür- wer zahlt den Schaden?

Angenommen ich nehme meine Freundin in meinem Auto mit. Sie will aussteigen und übersieht einen Radfahrer. Der radf. knallt in die offenstehende Autotür- wer zahlt den Schaden? Die Kfz- Haftpflicht oder die evt. vorhandene Haftpflicht meiner Freundin?

...zur Frage

Autotür offen gelassen - Wohnungsschlüssel geklaut - wer haftet?

Hallo,

ein Bekannter von mir hat sein Auto offen gelassen und daraus wurde ein Wohnungsschlüssel einer anderen Person geklaut. Diese Person musste seine Wohnungstür aufbrechen lassen, da er den Zweitschlüssel in seiner Wohnung liegen gelassen hat. Wer trägt nun die Kosten?

Und: wer würde die Kosten tragen, wenn der Dieb identifiziert wird?

Danke schonmal für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?