Autotür gegen andere Autotür durch Kollegen

4 Antworten

Leute Leute... ein Schaden der durch das betreiben / benutzen eines >kaftfahrzeuges verursacht wird ist ein Haftpflichtschaden im Sinne des Versicherungsrechtes. Du hast die Möglichlkeit diesen bei deinem Kumpel einzufordern oder einzuklagen wenn er das nicht regeln will oder kann. damit dürfte jedoch die Freundschaft erledigt sein. Du kannst versuchen diesen schaden bei der privathaftpflicht des freundes geltend zu machen aber ich sehe da eher schwarz .. Die Haftung liegt leider erstmal bei Dir als Versicherungsnehmer des Fahrzeuges. den Anspruch auf regellung des Verursachers..mußt Du dann einfordern.. Da aber eine solche Türe locker einige Hundert Euros kosten kann wenn man nur die Arbeitszeit bzw Lackierungskosten sieht wird Dein Kumpel sehr langsam aus der Wäsche schauen. Ich hoffe für Dich das Ihr Euch einigen könnt .. kleinschäden kann man an die versicherung zurückzahlen damit der Schadensfreiheistrabatt erhalten bleibt. Du solltest den Schaden mit Angabe des verursachers schnellstends an deine Haftpflicht melden.. damits keinen Ärger gibt und das schnell geregelt werden kann.. Joachim

Aber in der KFZ-versicherung sind doch nur die bestimmten Personen versichert. Wenn er mit meinem Auto gefahren wäre und etwas kaputt gemacht hätte, hätte auch niemand gezahlt. Und jetzt ist es das gleiche. Der Beifahrer hat etwas kaputt gemacht, der nicht Versichert ist. Insassen sind ja nur im Falle eines Unfalles und nicht im Schaden versichert?!

0
@mariusk3112

Deine Meinung ist falsch Versichert ist der Betrieb des Fahrzeuges egal von wem Gefahren wird.. selbst wenn einer das auto klaut ist der schaden der mit dem Fahrzeug versichert wird erstmal versichert und zwar von deiner Versicherung.,. wie danach wenn der schaden erledigt ist dann der Versichererte sich sich sein Geld zurückholt ist ne andere Sache.. joachim

0

Das ist eindeutig ein KFZ-Schaden. Ein- und Aussteigen gehört zum Betrieb eines KFZ. Außerdem bist du scheinbar zu nahe an da andere Fahrzeug heran gefahren. Und du hast deine Sorgfaltspflicht als Fahrer versäumt, die Fahrgäste darauf hinzuweisen.

Wir standen schon. Dann kam erst das Auto hinzu.

0
@mariusk3112

Trotzdem ist der Fahrer verantwortlich, wenn die Mitfahrer die Tür öffnen.

0

Haften muß zunächst dein Kollege. Da das aber dauern kann, wird sich der Geschädigte an deine Versicherung wenden und diese das Geld dann von deinem Kollegen einfordern.

Autotür während der fahrt öffnen

Kann man die Tür eines Autos ( normale Tür, keine Flügeltüren oder schiebetüren) während einer Fahrt von ca. 100 km/h noch öffnen?

und ab wann kann man sie nicht mehr öffnen? Oder kann man sie immer öffnen?

stelle die frage nur so aus neugier.. :)

...zur Frage

Lack von Autotür entfernen

Mir ist jemand ans auto gefahren . An der Tür ist roter Lack vom anderen Auto (leider Unfallflucht). 80 x 3 cm. Mit welchen Mittelchen kann man da ran ? Politur ist zu schwach scheinbar....habe ich schon ausprobiert. Geht Terpentin ? Oder schleifpolitur ? Kennt sich damit jemand aus? Freue mich über antworten. Danke

...zur Frage

wer haftet für offene Forderungen der KFZ Versicherung, der Versicherungsnehmer oder der Fahrzeughalter?

Eine KFZ Versicherung fordert nach 12 Jahren noch einen offenen Betrag, da sie den damaligen Versicherungsnehmer nicht ausfindig machen können fordern sie den Betrag vom damaligen KFZ Halter, obwohl der den Vertrag nicht unterschrieben hat und das Fahrzeug auch nicht gefahren hat.

...zur Frage

Hilfe bei einer Versicherungsfrage, an welche Versicherung wenden?

Hallo. Mir ist vor ein paar Tagen ein "Unfall" passiert: ich bin mit meinem Kumpel auf einen Parkplatz gefahren und hab das Auto aus gemacht. Ich steige aus, er anschließend auch, er hat jedoch ein Auto übersehen das hinter ihm kam, er hat also die Tür aufgemacht und mit dieser den Seitenspiegel des anderen Autos, das von hinten kam etwas beschädigt (leichte Kratzer). Wir haben ausgemacht das wir es durch die Versicherungen klären wollen, jetzt meine Frage: Welche Versicherung muss involviert werden, an meinem Auto ist kein Schaden entstanden, nur am Auto des anderen, mein Auto war auch schon aus, als die Türe geöffnet wurde, wer haftet für den entstandenen Schaden? Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?