Autotür gebraucht gekauft & eingebaut - warum funktionieren die Fensterheber und elektr. Spiegeleinstellung nicht mehr?

1 Antwort

wollten wir zuerst den alten Kabelbaum der Tür am Übergang zur Karosserie durchkneifen.

_____________________________

das wäre eine Erklärung. Auch wenn Sicherungen geflogen sind kann da Leitung durchgeschmort sein wenn falsche Spannung an falschen Eingang kommt

Wohnungseinbruch - Lohnt es sich,, ein teureres Sicherheitsschloss für die Wohnungstür zu kaufen?

Ich bewohne eine Eigentumswohnung, die ich vor ca. 2 Jahren kaufte. Ich beließ den ursprünglichen Schließzylinder im Schloss, was aber bedeutete, dass ich nicht wusste, ob noch jemand anderer Schlüssel zu diesem Schloss hatte, z. B. die Hausverwaltung, Hausmeister, ehemalige Eigentümer, ehemalige Mieter etc...
Vor ca. 1 Jahr drang mindestens einmal in meiner Abwesenheit jemand in meine Wohnung ein und stahl mir verschiedene Dinge. Deshalb tauschte ich den Schließzylinder der Wohnungstür. Ich setzte einen der üblichen Schließzylinder ein, die es in jedem Baumarkt für ca. 12-15 Euro zu kaufen gibt.

Nun, vergangenen Sonntag, war TROTZDEM schon wieder jemand in meiner Wohnung. Und das, obwohl ich zweifach abgeschlossen hatte. Es muss jemand in meiner Wohnung gewesen sein, da wieder verschiedene, darunter sehr große Gegenstände fehlen, die sich nicht in Luft aufgelöst haben können und die man nicht einfach so unaufffindbar verlegen kann. Außerdem war mein Schreibtisch verschoben.

Da ich im 3. OG wohne und keine benachbarten Balkone habe, kann unmöglich jemand durch das Fenster eingestiegen sein. Dass jemand die Tür ausgehebelt und anschließend wieder in die Angeln gehoben hat, dürfte ausgeschlossen sein, wenngleich auch das möglich sein kann. Aber schwer vorstellbar.

Deshalb gibt es, nach meinem Kenntnisstand, nur eine plausible Erklärung: Jemand muss einen Schlüssel haben, der zufällig in meinen Schließzylinder passt. Schließlich hat nicht jedes einzelne Baumarkt-Schloss andere Schlüssel. Es kann somit durchaus ein Schlüssel eines Zylinderschlosses aus dem Baumarkt in ein anderes Zylinderschloss desselben Fabrikats passen. Wenn jemand nun zufällig einen Schlüssel hat, der in mein Schloss passt, dann kann er trotzdem meine Wohnungstür aufschließen.

Kurz: Trotz neuem Schließzylinder aus dem Baumarkt konnte also jemand in meine Wohnung gelangen.

Deshalb denke ich daran, mir einen hochwertigen, teureren Schließzylinder einzubauen (Preis ca. 70-100 Euro), z. B. diesen hier:

http://www.ebay.de/itm/ISEO-CSR-R9-Plus-Schlieszylinder-Profilzylinder-Sperrschliesung-Gleichschliesend-/300775944209?pt=DE_Haus_Garten_Heimwerker_Sicherheitstechnik&var=&hash=item4607a4b011

Fragen:

  • Ist bei teuren Sicherheitsschlössern sichergestellt, dass tatsächlich jeder Schließzylinder unterschiedlich gebaut ist, so dass nicht jemand zufällig einen Schlüssel haben kann, der passt?

  • Weshalb ist ein solches Schließzylinder, wie der in obigem Link angegebene, fünfmal so teuer, wie Schließzylinder aus dem Baumarkt?

...zur Frage

E 220 CDI: Schleifgeräusch nur bei geschlossenem Fenster?

Hallo zusammen,

ich hoffe, es kann mir hier jemand helfen. Ich fahre einen W212 220 CDI, Baujahr 2009, mit 66tkm auf der Uhr. Nun habe ich ein Geräusch festgestellt, das mich ein wenig beunruhigt. Ich bin kein Mechaniker, aber ich werde versuchen, es so genau es geht zu beschreiben. Meines Erachtens kommt das Geräusch von vorn aus dem Motorraum, eher Fahrer- als Beifahrerseite. Es trifft nur auf, wenn man relativ viel Gas gibt, dann klingt es so, als würde etwas mitschleifen oder so. Es ist sowohl im Leerlauf als auch während der Fahrt hörbar. Deutlich hörbar ist es ab etwa 2500 U/min. Das Seltsame ist allerdings, dass es nur hörbar ist, wenn die Tür bzw das Fenster komplett geschlossen ist. Ist das Fenster nur einen Spalt auf oder öffnet man etwa im Stand die Tür, ist es vollkommen verschwunden und der Motor klingt absolut perfekt. Was kann das bitte sein?

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe.

...zur Frage

Kennt sich jemand mit Überwachungskamera`s aus?

Hallo Zusammen,

kennt sich hier jemand mit Überwachungskameras aus?

Ich habe einen sehr "netten" Mitmenschen, der Nachts immer an meinen PKW geht (Ei auf Frontscheibe, verkratzter Außenspiegel, klebrige Substanz auf gesamter Beifahrerseite, Sekundenkleber im Zylinderschloss meiner Parkplatzsperre, usw.).Um das Ganze beweisen zu können, bin ich gezwungen, meinen Stellplatz Nachts zu überwachen und das vom 1.OG aus (Luftlinie zum Parkplatz etwa 10m).

Allerdings soll die Kamera nicht an der Hauswand befestigt werden, sondern für diesen "netten" Herren unsichtbar bleiben. LEDs (Infrarot) sollen sich hier angeblich negativ auswirken, da die Kamera hinter dem Fenster steht und die Glasscheibe das IR-Licht reflektiert.

Ich danke Euch jetzt schon für eure Zuschriften!

...zur Frage

Unsere Balkontür ist defekt. Was nun?

Unsere Balkontür ist jetzt schon seit über einem Jahr defekt. Unsere Fenster und halt die Tür sind Original seit dem Bau des Hauses drin. Also seit 45-50 Jahren. Es sind noch uralte Holzrahmen verbaut. Nun ist der Hebel, der bei den alten Balkontüren zum runterziehen ist und die Tür sich dann anhebt und sich öffnen lässt normalerweise, ausgeleiert. Sprich er lässt sich runterziehen, rastet aber nicht mehr ein und springt wieder hoch. Nach Sichtung durch einen Tischler kamen wir zusammen mit diesem zu dem Fazit das diese Tür und der Beschlag einfach zu alt sind und man ein solches Ersatzteil nicht mehr zu bekommen ist, der Tischler hatte sich bereits umgehört und geschaut, und die Fenster komplett ausgetauscht werden müssen. Nun ist mein Vermieter aber absolut starrsinnig und stur und möchte die Fenster nicht austauschen lassen, da er der Meinung ist, das diese ja noch soooo toll sind und es ja nix besseres gibt. Man muss dazu sagen, die Fenster sind alle blind, die Dichtungen sind weggegammelt und es zieht dadurch wie Hechtsuppe. was soll ich nun tun? Mein Vermieter wohnt direkt nebenan und wenn wir was machen haben wir hier wahrscheinlich die Hölle auf Erden. Eine andere Wohnung können wir uns leider nicht leisten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?